Gemeinschaft acquis

Die Gemeinschaft acquis oder acquis communautaire , manchmal genannt den EU-acquis, und häufig verkürzt zu acquis, ist die angesammelte Gesetzgebung, gesetzlichen Taten und Gerichtsentscheidungen, die den Körper des Gesetzes von Europäischen Union einsetzen. Der Begriff ist französisch: Das Acquis-Meinen "davon, das", und communautaire Bedeutung "der Gemeinschaft" vereinbart gewesen ist.

Kapitel des acquis

Während des Prozesses der Vergrößerung der Europäischen Union wurde der acquis in 31 Kapitel zum Zweck der Verhandlung zwischen der EU und den Kandidat-Mitgliedstaaten für die fünfte Vergrößerung geteilt (die zehn, die sich 2004 plus Rumänien und Bulgarien angeschlossen haben, das sich 2007 angeschlossen hat). Diese Kapitel waren:

Für die Verhandlungen mit Kroatien (beitretendes Land), Island, die Türkei und, in der Zukunft, mit Mazedonien, Montenegro, Serbien (Beitrittskandidaten), ist der acquis gewesen/, in 35 Kapitel statt dessen mit dem Zweck des besseren Ausgleichens zwischen den Kapiteln aufgeteilt werden: das Teilen der schwierigsten in getrennte Kapitel für die leichtere Verhandlung, das Vereinigen einiger leichterer Kapitel, Bewegen einiger Policen zwischen Kapiteln, sowie Umbenennung von einigen von ihnen im Prozess:

Ähnlichkeit zwischen Kapiteln des 5. und der 6. Vergrößerung:

Solche Verhandlungen das gewöhnlich beteiligte Zustimmen von Übergangsperioden vor neuen Mitgliedstaaten musste die Gesetze der Europäischen Union völlig durchführen, und bevor sie und ihre Bürger volle Rechte unter dem acquis erworben haben.

Anderer Gebrauch des Wortes acquis

Der Begriff acquis wird auch gebraucht, um Gesetze zu beschreiben, die laut des Schengener Abkommens, vor seiner Integration in die Europäische Union gesetzliche Ordnung durch den Vertrag Amsterdams angenommen sind, in welchem Fall man von Schengen acquis spricht.

Der Begriff acquis ist von der Welthandel-Organisation Berufungskörper, im Fall Japan - Steuern auf Alkoholische Getränke geliehen worden, um sich auf die Anhäufung der Einigkeit auf Zolltarifen und Handel (GATT) und WTO Gesetz zu beziehen ("acquis gattien"), obwohl dieser Gebrauch nicht gut gegründet wird.

Es ist verwendet worden, um die Ergebnisse des Europarats (eine internationale Organisation zu beschreiben, die mit der Europäischen Union unverbunden ist):

:The-acquis von Europarat in untergehenden Standardtätigkeiten in den Feldern der Demokratie, des Rechtsgrundsatzes und der grundsätzlichen Menschenrechte und der Freiheit sollte als Meilensteine zum großen europäischen politischen Projekt betrachtet werden, und das europäische Gericht von Menschenrechten sollte als die herausragende gerichtliche Säule jeder zukünftigen Architektur erkannt werden.

Es ist auch auf den Körper von "Grundsätzen, Normen und Engagements" der Organisation für die Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) angewandt worden:

Die:Another-Frage unter der Debatte hat darin bestanden, wie die Partner und andere die OSZE acquis, mit anderen Worten seine Grundsätze, Normen und Engagements auf einer freiwilligen Basis durchführen konnten.

Die Organisation für die Wirtschaftszusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat das Konzept des OECD Acquis in seiner "Strategie für die Vergrößerung eingeführt, und übertreffen Sie", Mai 2004.

Siehe auch

  • Offizielle Zeitschrift der Europäischen Union
  • Gesetz von Europäischer Union

Links

  • EUR-Lex: Gesetz von Europäischer Union.
  • JRC-Acquis, Ausgerichtetes mehrsprachiges paralleles Korpus: 23,000 Acquis-zusammenhängende Texte pro Sprache, die auf 22 Sprachen verfügbar ist. Gesamtgröße: 1 Milliarde Wörter.
  • Translation Memory des EU-acquis: Bis zu 1 Million Übersetzungseinheiten jeder, für 231 Sprachpaare.

Apollos / Antazidum
Impressum & Datenschutz