Bob Young (Unternehmer)

Robert "Bob" Young ist ein Serienunternehmer, dessen größter Erfolg Red Hat Inc, die offene Quellsoftwaregesellschaft gewesen ist. Er ist auch der Eigentümer der Tiger-Katzen von Hamilton der kanadischen Fußballliga. Er ist in Ancaster, Ontario, Kanada geboren gewesen. Er hat Dreieinigkeitsuniversitätsschule in der Hafen-Hoffnung, Ontario besucht. Er hat einen Bakkalaureus der philosophischen Fakultät von der Universität von Viktoria an der Universität Torontos empfangen.

Vor dem Roten Hut, dem Jungem gebautem einigem Computerpachtbetrag und den Leasinggeschäften, einschließlich der Gründung von Vernon Computer Rentals 1984. Nachkommen von Vernon funktionieren noch unter diesem Namen. Nach dem Verlassen von Vernon, Jung hat ACC Corp Inc. 1993 gegründet.

Marc Ewing und die Partnerschaft von Young haben 1994 angefangen, als ACC die Roten Hut-Handelsmarken von Ewing erworben hat. Anfang 1995 hat ACC seinen Namen in die Rote Hut-Software geändert, die nachher zu einfach Red Hat, Inc Young geändert hat, der als der CEO des roten Huts bis 1999 gedient ist.

Nach dem Verlassen Roten Huts hat er Lulu.com 2002, eine Selbstveröffentlichen-Website gegründet, die behauptet, der am schnellsten wachsende Versorger in der Welt von druckauf Verlangenbüchern zu sein. Er ist der CEO von Lulu. 2006 Jung hat den Preis von Lulu Blooker, einen Buchpreis für Bücher gegründet, die als blogs begonnen haben. Er hat den Preis teilweise als ein Mittel gestartet, Lulu zu fördern.

Jung auch co-founded Linux Zeitschrift 1994, und 2003, er hat die Tiger-Katzen von Hamilton, eine kanadische Fußballliga-Lizenz gekauft.

Jung ist starker Gläubiger am benutzererzeugten Inhalt und der offenen Quellsoftware. Interviewen Sie 2008 er hat den Weg beschrieben, der soziale Online-Medien Verbraucher ermächtigt hat:

Heute verbindet das Internet jeden einzelnen Ihrer Kunden, nicht nur zu Ihnen, aber zu einander. So erzeugen Sie eine Zitrone eines Autos und Sie nicht wissen werden, wo man sich verbirgt, weil Ihre Kunden dabei sind, einander darüber und dann dem Rest der Welt darüber zu erzählen. So ist es wirklich ein im Wesentlichen gesundes Ding aus einem Verbrauchergesichtspunkt.

Umgekehrt, wenn Sie wirklich ein besseres Produkt plötzlich haben, haben Sie diese Geschäfte, die wie topsy wachsen. Wenn Sie eine Neuerung präsentieren, die dient, der mit Kunden mitschwingt, wird das Internet dieser Neuerung erlauben, sich drastisch schneller auszubreiten, als jede andere Technologie einer neuen Neuerung ermöglicht hat, in der Geschichte der Menschheit angenommen zu werden.

Junge Fokusse seine menschenfreundlichen Anstrengungen, einen vergrößerten Zugang zur Information und Förderung von Kenntnissen zu unterstützen. 1999 hat er Das Zentrum für das Öffentliche Gebiet gegründet. Jung unterstützt zurzeit Kreatives Unterhaus, das Öffentliche Kenntnisse-Projekt, das Wörterbuch von Altem Englisch, dem Internetarchiv, ibiblio, der NCSU eGames und die Glatze-Inselaufsichtsbehörde, unter anderen.

Familie

Joyce Young, die Tante von Bob Young, hat Lager in Red Hat Inc. kurz nach seiner Gründung gekauft. Als sich das Lager des roten Huts bedeutsam erhoben hat, nach seinem anfänglichen öffentlichen Angebot 1999 haben sie genug Lager verkauft, um ihre anfängliche Investition wiederzugewinnen, und haben einige Lager behalten. Vor dem Januar 2000 wurde das restliche Lager in den Millionen geschätzt. Im Juni 2000 hat sie $ 40 Millionen dem Gemeinschaftsfundament von Hamilton geschenkt, das größtenteils in der Verbesserung von Hamilton-Bereichsgesundheitsmöglichkeiten, eine Tat zu verwenden ist, die eine der einzelnen größten karitativen Spenden in der kanadischen Geschichte vertreten hat. Das Paar hat auch bedeutende Spenden zur Königlichen Militärischen Universität Kanadas gemacht.

Siehe auch

  • Zentrum für das öffentliche Gebiet

Blase (Begriffserklärung) / Babylon 5
Impressum & Datenschutz