Kaugummi von Guar

Kaugummi von Guar, auch genannt guaran, ist ein galactomannan. Es ist in erster Linie der Boden endosperm guar Bohnen. Die Guar-Samen sind dehusked, gemahlen und geschirmt, um den guar Kaugummi zu erhalten. Es wird normalerweise als ein freies Fließen, blass, "von weiß", rau zu feinem Boden-Puder erzeugt.

Produktion

Die guar Bohne wird in Indien und Pakistan mit kleineren Getreide hauptsächlich angebaut, die in den Vereinigten Staaten, Australien, China und Afrika angebaut sind. In Indien sind Rajasthan und Gujarat die Hauptproduzieren-Gebiete, und Jodhpur in Rajasthan ist ein Major Guar Handelsmarkt.

Guar Bohne

Indien erzeugt 600,000 Tonnen von guar jährlich d. h. dem maximalen Niveau der Produktion in der Welt. Es trägt ungefähr 80 % der Gesamtproduktion in der Welt bei. Die Hauptproduzieren-Gebiete dieses Getreides in Indien sind

  • Rajasthan
  • Gujarat
  • Haryana
  • Punjab
  • Uttar Pradesh
  • Madhya Pradesh
  • Tamilischer Nadu
  • Maharashtra
  • Karnataka
  • Andhra Pradesh

Samen-Getreide

Geplantes Samen-Getreide von Indien + Prolongation: 4.5 Millionen + 3.0 Millionen Taschen = 7.5 Millionen Taschen von 100 Kg jeder (Produktionspotenzial der Spalte/Puders bis zu fast 200,000 MT, obwohl es normalerweise mindestens 1 Million Taschen der Prolongation gibt).

(Zum Vergleich hat Indien 2004 4 Millionen Tasche-Getreide + 5 Millionen Tasche-Prolongation = 9 Millionen Taschen erzeugt).

Globale Nachfrage ist 650,000 MT-Samen +/-10 %.

Handel

Der Weltmarkt von guar wird auf 150,000 Tonnen jährlich geschätzt. Gemäß einem Bericht von Reuters ist Indien für ungefähr 80 Prozent des globalen Handels mit guar Produkten verantwortlich. Indien hat den Wert von 11 Milliarden Rupien von guar Produkten im 2007/08 Geschäftsjahr-Ende-März 2008 exportiert. Pakistan schleppt Indien im globalen Handel. Guar Industriekaugummi ist guar Produkt am meisten gesucht, und ist für ungefähr 45 Prozent der Gesamtnachfrage verantwortlich. Industriekaugummi wird als ein Steuern-Agent in Ölquellen verwendet, um das leichte Bohren zu erleichtern und flüssigen Verlust zu verhindern.

Die Hauptländer, die Guar Kaugummi und seine Ableitungen importieren, sind

Australien
  • Österreich
  • Brasilien
  • Kanada
  • Chinesischer
  • Chile
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Frankreich
Italien
  • Irland
  • Japan
  • Mexiko
  • Die Niederlande
  • Portugal
  • Südafrika
Schweden
  • Das Vereinigte Königreich
  • Die Vereinigten Staaten von Amerika

Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung

Chemisch, guar Kaugummi ist ein Polysaccharid, das aus dem Zucker galactose und mannose zusammengesetzt ist. Das Rückgrat ist eine geradlinige Kette von β 1,4 verbundene mannose Rückstände, mit denen galactose Rückstände an jedem zweiten mannose 1,6 verbunden werden, kurze Seitenzweige bildend.

Löslichkeit und Viskosität

Kaugummi von Guar ist mehr auflösbar als Heuschrecke-Bohnenkaugummi und ist ein besserer Ausgleicher, weil es mehr galactose Zweigpunkte hat. Verschieden vom Heuschrecke-Bohnenkaugummi ist es nicht self-gelling. Jedoch können entweder Borax oder Kalzium guar Kaugummi quer-verbinden, es zum Gel verursachend. In Wasser ist es nichtionisch und hydrogallertartig. Es wird durch die Ionenstarke oder den pH nicht betroffen, aber wird sich an PH-Extremen bei der Temperatur (z.B pH 3 an 50 °C) abbauen. Es bleibt stabil in der Lösung über die PH-Reihe 5-7. Starke Säuren verursachen Hydrolyse und Verlust der Viskosität, und alkalies in der starken Konzentration neigen auch dazu, Viskosität zu reduzieren. Es ist in den meisten Kohlenwasserstoff-Lösungsmitteln unlöslich.

Kaugummi von Guar zeigt hohe niedrige Scherviskosität, aber ist stark strukturviskoses Verhalten. Es ist über 1-%-Konzentration sehr thixotropisch, aber unter 0.3 % ist die Eindickung gering. Es hat viel größere niedrige Scherviskosität als dieser des Heuschrecke-Bohnenkaugummis, und auch allgemein größer als dieses anderer Hydrokolloide. Kaugummi von Guar zeigt Viskositätssynergie mit dem xanthan Kaugummi. Kaugummi von Guar und micellar Kasein-Mischungen können ein bisschen thixotropisch sein, wenn sich ein biphase System formt.

Verdickung

Kaugummi von Guar ist wirtschaftlich, weil er fast achtmal die wasserdick Machstärke von Maisstärkepuder hat - ist nur eine sehr kleine Menge erforderlich, um genügend Viskosität zu erzeugen. So kann es in verschiedenen mehrphasigen Formulierungen verwendet werden: Als ein Emulgator, weil es hilft, Öltröpfchen davon abzuhalten, und/oder als ein Ausgleicher zu verschmelzen, weil es hilft, feste Partikeln davon abzuhalten, sich niederzulassen.

Kühlen Sie Kristallwachstum mit Eis

Kaugummi-Verzögerungen von Guar kühlen Kristallwachstum nichtspezifisch mit Eis, indem sie Massenübertragung über die feste/flüssige Schnittstelle verlangsamen. Es zeigt gute Stabilität während Zyklen des Stopp-Tauens.

Das Sortieren

Guar Kaugummi wird für analysiert

Test Testmethode Test Testmethode

Farbe TP/09 Saurer unlöslicher Rückstand TP/30

Viskosität TP/10/04 Fetter Inhalt TP/18

Körnen (Ineinandergreifen) TP/21 Asche-Inhalt TP/12

Feuchtigkeit, pH TP/1 und TP/29 Kaugummi-Inhalt TP/03

Protein TP/05 Schwere Metalle TP/13

Insolubles Ash TP/11 Filterability TP/20A

Guar Kaugummi-Puder-Standards sind:

  • HS-Code - 130 232 30
  • CAS No.-9000-30-0
  • No der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft - E 412
  • BT No.-1302 3290
  • EINECS No - 232-536-8
  • Imco Code - harmloser

Guar Kaugummi-Fertigungsverfahren

Abhängig von Voraussetzung des Endproduktes werden verschiedene in einer Prozession gehende Techniken verwendet. Die kommerzielle Produktion des Kaugummis von Guar wird normalerweise durch das Verwenden des Prozesses von Rösten, Differenzialabreibung, Sieben und Polieren übernommen.

Nahrungsmittelrang guar Kaugummi wird etappenweise verfertigt. Es ist sehr wichtig, Guar-Spalt in diesem Prozess auszuwählen. Der Spalt wird geschirmt, um es zu reinigen, und dann eingeweicht, um es in einem doppelten Kegel-Mixer zu vorhydratisieren. Die vorhydratisierende Bühne ist sehr wichtig, weil sie die Rate der Hydratation des Endproduktes bestimmt.

Die eingeweichten Spalte, die vernünftig hohen Feuchtigkeitsgehalt haben, werden durch einen flaker passiert. Der flaked guar Spalt ist Boden und dann ausgetrocknet. Das Puder wird durch Drehschirme geschirmt, um erforderliche Partikel-Größe zu liefern. Übergröße-Partikeln werden entweder zur Extremen Hauptgeldstrafe oder dem Wiederboden in einem getrennten wiederverwandt schleifen Werk gemäß der Viskositätsvoraussetzung wieder.

Diese Bühne hilft, die Last am Schleifer zu reduzieren. Die eingeweichten Spalte sind schwierig zu mahlen. Der direkte Schleifen von denjenigen erzeugt mehr Hitze im Schleifer, der im Prozess nicht gewünscht wird, weil es die Hydratation des Produktes reduziert. Durch die Heizung, den Schleifen und das Polieren des Prozesses, wird das Hüllblatt von den endosperm Hälften getrennt, und der raffinierte Guar Kaugummi-Spalt wird erhalten. Durch den weiteren Schleifprozess spalten sich raffinierte Guar auf wird dann behandelt und in Puder umgewandelt.

Das Spalt-Fertigungsverfahren gibt Hüllblatt und Keim genannt "Guar Mahlzeit", weit verkauft auf dem internationalen Markt als Viehfutter nach. Es ist im Protein hoch und enthält "Oil und Albuminoids", ungefähr 50 % im Keim und ungefähr 25 % in Hüllblättern. Die Qualität des Nahrungsmittelranges guar Kaugummi-Puder wird von seiner Partikel-Größe, Rate der Hydratation und mikrobischem Inhalt definiert. Kaugummi von E412 guar ist eine wichtige Biolebensmittel-Ergänzung mit dem hohen Nährwert.

Hersteller definieren verschiedene Ränge und Qualitäten des guar Kaugummis durch die Partikel-Größe, die Viskosität, die mit einer gegebenen Konzentration und der Rate erzeugt ist, an der sich diese Viskosität entwickelt. Raues Ineinandergreifen guar Kaugummis, wird normalerweise, aber nicht immer, Viskosität langsamer entwickeln. Sie können eine vernünftig hohe Viskosität erreichen, aber werden länger nehmen, um zu erreichen. Andererseits werden sie sich besser zerstreuen als feines Ineinandergreifen, alle Bedingungen, die gleich sind. Ein feineres Ineinandergreifen, wie ein 200 Ineinandergreifen, verlangt mehr Anstrengung sich aufzulösen.

Modifizierte Formen des guar Kaugummis, die gewerblich verfügbar sind, schließen Enzym-modifiziert, cationic und hydropropyl guar ein.

Industrieanwendungen

  • Textilindustrie - das Vollenden und der Druck nach Größen zu ordnen
  • Papierindustrie - hat Platte-Bildung verbessert, sich faltend und dichtere Oberfläche, um zu drucken
  • Pharmazeutische Industrie - als Binder oder als disintegrator in Blöcken; Hauptzutat in einigen Hauptteil bildenden Abführmitteln
  • Kosmetik und Toilettensachen-Industrien - Bindemittel in Zahnpasten, Klimaanlage darin schamponiert (gewöhnlich in einer chemisch modifizierten Version)
  • Öl und das Gasbohren, hydraulische Zerbrechen
  • Bergwerk
  • Hydrosäen - die Bildung des Samen-Lagers "guar wendet"
  • Medizinische Einrichtungen besonders haben Pflegeheime - gepflegt, Flüssigkeiten und Nahrungsmittel für Patienten mit dysphagia dick zu machen
  • Feuerverzögerungsmittel-Industrie - als ein Bindemittel in Phos-Chek

Nahrungsmittelanwendungen

Der größte Markt für den guar Kaugummi ist in der Nahrungsmittelindustrie. In den Vereinigten Staaten werden sich unterscheidende Prozentsätze für seine zulässige Konzentration in verschiedenen Nahrungsmittelanwendungen gesetzt. In Europa, guar Kaugummi hat EU-Nahrungsmittelzusatz-Code E412. Xanthan (ZAN als) Kaugummi und guar (gwar) Kaugummi sind die am häufigsten verwendeten Kaugummis in Rezepten ohne Gluten und Produkten ohne Gluten.

Anwendungen schließen ein:

  • In gebackenen Waren vergrößert es Geld-Ertrag, gibt größere Elastizität, und verbessert Textur und Bord-Leben; in Gebäck-Füllungen verhindert es (syneresis) des Wassers in der Füllung "zu weinen", die Gebäck-Kruste knusprig haltend.
  • In Milchprodukten macht es Milch, Joghurt, Kefir und flüssige Käse-Produkte dick und hilft, Gleichartigkeit und Textur von Eis und Sorbets aufrechtzuerhalten
  • Für Fleisch fungiert es als ein Binder.
  • In Gewürzen verbessert es die Stabilität und das Äußere von Salat-Ankleiden, Barbecue-Soßen, Geschmäcken, Ketschups und anderen.
  • Es wird auch in trockenen Suppen, sofortiger Hafergrütze, süßen Nachtischen, konserviertem Fisch in Soße, eingefrorenen Nahrungsmittelsachen und Tierfutter verwendet.

Medizinische und Ernährungseffekten

Kaugummi von Guar ist eine wasserlösliche Faser, die als ein Hauptteil-Formen-Abführmittel, und als solcher handelt, wie man fordert, ist er in der Förderung regelmäßigen Stuhlganges wirksam und erleichtert Verstopfung und chronische zusammenhängende funktionelle Darm-Beschwerden, wie diverticulosis, die Krankheit von Crohn, Kolik und reizbares Darm-Syndrom, unter anderen. Die vergrößerte Masse in den Eingeweiden stimuliert die Bewegung der Verschwendung und Toxine vom System, das für die gute Doppelpunkt-Gesundheit besonders nützlich ist, weil es die Eliminierung der Verschwendung und Bakterien vom Darm und Doppelpunkt beschleunigt.

Mehrere Studien haben bedeutende Abnahmen in menschlichen Serum-Cholesterin-Niveaus im Anschluss an die guar Kaugummi-Nahrungsaufnahme gefunden. Wie man denkt, sind diese Abnahmen eine Funktion seines hohen auflösbaren Faser-Inhalts.

Kaugummi von Guar ist von Interesse sowohl hinsichtlich der Gewichtsabnahme als auch hinsichtlich diabetischen Diäten betrachtet worden. Es ist eine thermogenic Substanz. Außerdem leiht sein niedriger digestibility seinen Gebrauch in Rezepten als ein Füller, der helfen, Sattheit zur Verfügung zu stellen, oder das Verzehren einer Mahlzeit verlangsamen kann, so den glycemic Index dieser Mahlzeit senkend. Gegen Ende der 1980er Jahre, guar Kaugummi wurde verwendet und schwer in mehreren Gewichtsabnahme-Produkten gefördert. Die amerikanische Bundesbehörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimittlel hat schließlich diese wegen Berichte der esophageal Verstopfung von der ungenügenden flüssigen Aufnahme zurückgerufen, nachdem eine Marke allein mindestens 10 Benutzer veranlasst hat, und ein Tod hospitalisiert zu werden. Deshalb wird Guar-Kaugummi für den Gebrauch in der freihändigen Gewichtsabnahme-Hilfe in den Vereinigten Staaten nicht mehr genehmigt. Außerdem hat eine Meta-Analyse, die die Ergebnisse von 11 randomized, kontrollierte Proben verbunden hat, gefunden, dass guar Kaugummi-Ergänzungen im abnehmenden Körpergewicht nicht wirksam waren.

Zwei japanische Studien mit Ratten haben guar Kaugummi-Unterstützungen vergrößerte Absorption von Kalzium gezeigt, das im Doppelpunkt statt im Dünndarm vorkommt. Das bedeutet, dass kleinere Beträge von Kalzium verbraucht werden können, um seine empfohlene minimale tägliche Aufnahme (RDI) zu erhalten. Das hat offensichtliche Implikationen für reduzierte Kaloriendiäten, da einige am Kalzium reiche Milchprodukte dazu neigen, in Kalorien hoch zu sein.

Jedoch, guar Kaugummi ist auch dazu fähig, den absorbability von diätetischen Mineralen zu reduzieren (anders als Kalzium), wenn Nahrungsmittel oder Ernährungsergänzungen, die sie enthalten, concomitantly damit verbraucht werden. Jedoch ist das weniger von einer Sorge mit dem guar Kaugummi als mit verschiedenen unlöslichen diätetischen Fasern.

Einige Studien haben gefunden, dass guar Kaugummi diätetische Traubenzucker-Toleranz verbessert. Forschung hat offenbart, dass die wasserlösliche Faser darin Leuten mit Zuckerkrankheit durch das Verlangsamen der Absorption von Zucker durch den Dünndarm helfen kann. Obwohl die Rate der Absorption reduziert wird, ist der Betrag von absorbiertem Zucker dasselbe insgesamt. Das hilft diabetischen Patienten durch das Senken des Betrags des Insulins musste den Bluttraubenzucker an einem normalen Niveau behalten.

Es fungiert auch als ein adjuvant für diabetische Rauschgifte, die manchmal für die Behandlung der Nichtinsulin-Abhängiger-Zuckerkrankheit verwendet werden. Die Wirkung ist zu helfen, Bluttraubenzucker-Niveaus zu senken. So sollten diabetische Patienten, die Rauschgifte nehmen, ihre Ärzte vor dem Ergänzen mit dem guar Kaugummi befragen.

Allergien

Obwohl einige Studien gefunden haben, dass sich eine allergische Empfindlichkeit zum guar Kaugummi in einigen seltenen Personen nach dem Arbeiten in einer Industrieumgebung entwickelt, die viel höhere Aussetzung einschließt, als üblich ist, sind fast alle berichteten allergischen Reaktionen wegen Unreinheiten im guar Kaugummi, besonders Sojabohne-Protein, das nicht weniger als 10 % des Inhalts von kommerziellen guar Produkten zusammensetzen kann

Dioxin-Verunreinigung

Im Juli 2007 hat die Europäische Kommission eine Gesundheit ausgegeben, die zu seinen Mitgliedstaaten warnt, nachdem hohe Niveaus von Dioxinen in einem Nahrungsmittelzusatz - guar Kaugummi - verwendet als Bindemittel in kleinen Mengen in Fleisch, Molkerei, Nachtisch oder Delikatessen-Produkten entdeckt wurden. Die Quelle wurde zum guar Kaugummi von Indien verfolgt, das mit pentachlorophenol (PCP), ein Schädlingsbekämpfungsmittel nicht mehr im Gebrauch verseucht wurde. PCP enthält Dioxine als Verunreinigung. Dioxine beschädigen das menschliche Immunsystem.

Kommentare

Notationen


Sucre / Rio Grande
Impressum & Datenschutz