Haushaltsführung

Haushaltsführung ist ein hauptsächlich amerikanischer Begriff für das Management eines Hauses, das sonst als Hausarbeit, Hauswirtschaft oder Haushaltsmanagement bekannt ist; es ist die Tat, die organisatorischen, finanziellen, täglichen Operationen eines Hauses oder Landbesitzes und des Handhabens anderer Innensorgen zu beaufsichtigen. Diese Innenverbrauchsarbeit schafft Waren und Dienstleistungen innerhalb eines Haushalts, wie Mahlzeiten, Jugendfürsorge, Haushaltsreparaturen oder die Fertigung der Kleidung und Geschenke. Allgemeine Aufgaben schließen Reinigung, das Kochen und Kümmern um Kinder ein. Eine verantwortliche Person der Haushaltsführung, die außerhalb des Hauses nicht angestellt wird, ist in den Vereinigten Staaten, und Kanada hat häufig eine Hausfrau, einen geschlechtneutralen Begriff für eine Hausfrau oder einen Hausmann genannt. Der Begriff "Hausfrau" kann sich auch jedoch auf einen Sozialarbeiter beziehen, der einen Haushalt während der Unfähigkeit der Hausfrau oder des Hausmannes führt.

Hausarbeit ist nicht immer ein Lebensengagement; viele, aus wirtschaftlichen oder persönlichen Gründen, kehren zum Arbeitsplatz zurück. In vorherigen Jahrzehnten gab es viele obligatorische Kurse für den Jungen, um die Sachkenntnisse der Haushaltsführung zu erfahren. In der Höheren Schule haben Kurse das Kochen, die Nahrung, die Hausvolkswirtschaft, die Familie und Verbraucherwissenschaft (FACS), und das Essen und das Kochen der Hygiene eingeschlossen. Dieser letzte kann der Tradition unterliegen, dass eine Hausfrau porträtiert wird, eine Schürze tragend. Mehr kürzlich sind die meisten dieser Kurse abgeschafft worden, und viele Jugendliche in der Höheren Schule und Universität würden mit größerer Wahrscheinlichkeit kindliche Entwicklung und das Management des Verhaltens von Kindern studieren.

Haushaltswerkzeuge

Die Methode und Funktion der Hausarbeit sind in der Industriewelt und in anderen Ländern, mit dem Gleichgewicht der Bequemlichkeit, arbeitsersparenden Geräte und leichteren Methoden verschieden, die in der Bevorzugung der Industriehausfrau sind. Der Grund dafür besteht darin, dass mechanische Erfindung umfassend auf verschiedene Aufgaben des Hauses angewandt worden ist. Erfinder haben mechanische arbeitsersparende Geräte nicht nur für das Geschäft und Büro, sondern auch für das Haus entwickelt. Es, gibt auf dem Markt, den Tausenden von Haushaltswerkzeugen, Geräten und Ausrüstung für jedes Innenbedürfnis. Es muss nur für die Hausfrau, zwischen ihnen zu wählen.

Ein anderer Grund für das große Angebot und Nachfrage für Haushaltsarbeitsretter in der Industriewelt besteht darin, dass die Hausfrau dem immer komplizierteren Problem der knappen Innenhilfe gegenüberstehen muss. Mit der preiswerten Arbeit wird das Bedürfnis nach den mechanischen Wiederseifen der Arbeit, oder "mechanischen Dienern," jedoch nicht scharf gefühlt, die Mehrheit von Hausfrauen führen ihre eigenen Haushaltsaufgaben durch. Es ist zu dieser Klasse von Hausfrauen, die aktiv an Hausarbeit beteiligt sind, dass der Arbeitsretter und modernes Werkzeug der grösste Teil der Bitte verbessert hat. Es lohnt sich, die Zeit der Hausfrau und Anstrengung durch jedes Mittel zu erhalten. Hausfrauen sollten deshalb eifrig sein, alle Haushaltswerkzeuge zu kaufen und zu verwenden, die ihre Kraft und Zeit sparen und sie von der Haushaltsschufterei befreien werden.

Während einige Hausfrauen mit Werkzeugen "handlich" sind, bleibt die Tatsache darin, dass die meisten Hausfrauen mit den verschiedenen Grundsätzen fremd sind, die an mechanischen Werkzeugen und Geräten beteiligt sind. Die Hausfrau wird jedoch genannt, um Kenntnisse der Grundsätze der angewandten Mechanik zu haben. Kurse in der Schulphysik verlassen leider einen Studenten mit wenigen praktischen Kenntnissen, die auf die Innenausrüstung angewandt werden können. Die Gewinnung von Kenntnissen bezüglich Innenwerkzeuge kann die Hausfrau dazu bringen, gute Qualitätsausrüstung zu kaufen, die beim Sparen der Zeit und Arbeit helfen kann.

Das Kochen

Die meisten modern-tägigen Häuser enthalten hygienische Möglichkeiten und ein Mittel, Essen vorzubereiten. Eine Küche ist ein Zimmer oder ein Teil eines Zimmers, das von der Hausfrau für das Kochen und die Nahrungsmittelvorbereitung verwendet ist. Im Westen wird eine moderne Küche normalerweise mit einem Ofen, einem Ofen, einem Becken mit heißem und kaltem laufendem Wasser, einem Kühlschrank und Geschirrschränken ausgestattet. Viele Hausfrauen verwenden ein Mikrowellengerät, eine Spülmaschine und andere elektrische Geräte. Die Hauptfunktion einer Küche kocht oder bereitet Essen vor, aber es kann auch für den Speisen- und das unterhaltende verwendet werden.

Das Kochen ist der Prozess, Essen durch die Verwendung der Hitze, des Auswählens, des Messens und des Kombinierens von Zutaten in einem bestellten Verfahren vorzubereiten, um sicheres und essbares Essen zu erzeugen. Der Prozess umfasst eine riesengroße Reihe von Methoden, Werkzeugen und Kombinationen von Zutaten, um den Geschmack, das Äußere, die Textur oder digestibility des Essens zu verändern. Faktoren, die das Endresultat betreffen, schließen die Veränderlichkeit von Zutaten, umgebenden Bedingungen, Werkzeugen und der Sachkenntnis der Person ein, die das wirkliche Kochen tut.

Die Ungleichheit, weltweit zu kochen, ist ein Nachdenken der ästhetischen, landwirtschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und religiösen Ungleichheit überall in den Nationen, Rassen, Prinzipien und Stämmen über den Erdball. Die Verwendung der Hitze zu einem Essen gewöhnlich, obwohl nicht immer, es chemisch umgestaltet, so seinen Geschmack, Textur, Konsistenz, Äußeres und Ernährungseigenschaften ändernd. Methoden zu kochen, die das Kochen von Flüssigkeit in einem Container einschließen, sind mindestens seit dem 10. Millennium v. Chr. mit der Einführung von Töpferwaren geübt worden.

Hauswirtschaft

Die Hauswirtschaft durch die Hausfrau ist die Sorge und Kontrolle des Eigentums, seine Wartung und richtigen Gebrauch und Äußeres sichernd. Ein Haus ist ein Platz des Wohnsitzes. In einem privaten Haus könnten ein Dienstmädchen oder Haushälterin angestellt werden, um die Hauswirtschaft zu tun. Hausarbeit ist geleistete Arbeit durch die Tat der Hauswirtschaft. Etwas Hauswirtschaft macht Hausputz, und etwas Hauswirtschaft ist lästige Hausarbeiten. Lästige Hausarbeiten sind Hausarbeit, die regelmäßig getan werden muss, schließt Hauswirtschaft das Budget und die Kontrolle von Ausgaben ein, Mahlzeiten vorbereitend und Essen kaufend, die Hitzerechnung bezahlend, und das Haus reinigend. Hausputz machende lästige Außenarbeiten schließen umziehende Blätter von Dachrinnen ein, Fenster, umfassende Abtreter waschend, die Lache reinigend, Rasen-Möbel weglegend, und den Abfall wegnehmend.

Der Hausputz durch die Hausfrau ist der systematische Prozess, ein Haus ordentlich und sauber zu machen. Das kann weit gehender angewandt werden, dass gerade ein individuelles Haus, oder als eine Metapher für einen ähnlichen "sauberen" angewandt anderswohin wie eine Verfahrensreform in einer Prozession gehen. Im Prozess, in allgemeinen Reinigungstätigkeiten gründlich aufzuräumen, werden wie das Verfügen über Abfall, die Speicherung des Besitzes in regelmäßigen Plätzen vollendet, schmutzige Oberflächen reinigend, abstaubend, und vacuuming. Die Details davon sind verschieden und haben genug kompliziert, dass viele Bücher auf dem Thema veröffentlicht worden sind. Wie - zu Seiten im Internet viele Artikel über den Hausputz haben. Werkzeuge schließen den Staubsauger, Besen und Mopp ein. Bedarf wie Reinigung von Lösungen und Schwämmen wird in Lebensmittelgeschäften und anderswohin verkauft. Berufsreiniger können für den weniger häufigen oder die Fachmann-Aufgaben wie Reinigung von Rollläden, Teppichen und Couchs angestellt werden. Berufsdienstleistungen werden auch für die grundlegenden Aufgaben angeboten. Sicherheit ist eine Rücksicht, weil einige Reinigungsprodukte toxisch sind und einige Reinigungsaufgaben physisch anspruchsvoll sind. Grüne Reinigung bezieht sich auf die Reinigung, ohne Verschmutzung zu verursachen. Die Geschichte des Hausputzes hat Verbindungen zur Förderung der Technologie.

Wäscherei

Wäscherei bezieht sich auf die Tat, Kleidung und Wäsche, der Platz zu waschen, wo diese Wäsche getan wird, und/oder das, wie sein muss, ist oder ist gewaschen worden. Verschiedene Chemikalien können verwendet werden, um die lösende Macht von Wasser, wie die Zusammensetzungen in soaproot oder von indianischen Stämmen verwendeter Palmlilie-Wurzel zu vergrößern. Seife, eine Zusammensetzung, die von Lauge (von der Holzasche) und Fett gemacht ist, ist eine alte und sehr allgemeine Wäscherei-Hilfe. Moderne Waschmaschinen verwenden normalerweise bestäubtes oder flüssiges Wäscherei-Reinigungsmittel im Platz von traditionellerer Seife. Einmal sauber ist die Kleidung — gedreht ausgewrungen worden, um den grössten Teil des Wassers zu entfernen. Dann wurden sie auf Polen oder Wäscheleinen aufgehängt, um trocken zu lüften, oder manchmal gerade sich auf dem sauberen Gras auszubreiten.

Waschmaschinen und Trockner sind jetzt Vorrichtungen in Häusern um die Welt. In einigen Teilen der Welt, einschließlich der USA, haben Kanada, und die Schweiz, Apartmenthäuser und Schlafsäle häufig Waschküchen, wo Einwohner Waschmaschinen und Trockner teilen. Gewöhnlich werden die Maschinen veranlasst, nur zu laufen, wenn Geld in einen Münzschacht angelegt wird. In anderen Teilen der Welt sind Apartmenthäuser mit Waschküchen ungewöhnlich, und jede Wohnung kann seine eigene Waschmaschine haben. Diejenigen ohne eine Maschine zuhause oder den Gebrauch einer Waschküche müssen entweder ihre Kleidung mit der Hand waschen oder einen kommerziellen Waschsalon besuchen.

Ein Kleidertrockner ist ein Haushaltsgerät, das verwendet wird, um Feuchtigkeit von einer Last der Kleidung und anderen Textilwaren allgemein zu entfernen, kurz nachdem sie in einer Waschmaschine gereinigt werden. Die meisten Trockner bestehen aus einer rotierenden Trommel genannt einen Wäschetrockner, durch den geheizte Luft in Umlauf gesetzt wird, um die Feuchtigkeit von der Last zu verdampfen. Der Wäschetrockner wird relativ langsam rotieren gelassen, um Raum zwischen den Artikeln in der Last aufrechtzuerhalten. In den meisten Fällen wird der Wäschetrockner durch einen Induktionsmotor Riemen-gesteuert. Das Verwenden dieser Maschinen kann Kleidung veranlassen, zurückzuweichen, weniger weich (wegen des Verlustes von kurzen weichen Fasern / Scharpie) zu werden und zu verwelken. Aus diesen Gründen, sowie Umweltsorgen verwenden viele Menschen Freilichtmethoden wie eine Wäscheleine und Wäscheständer.

Wäscherei-Stärke wird im Waschen der Kleidung verwendet. Stärke wurde in Europa in den 16. und 17. Jahrhunderten weit verwendet, um die breiten Kragen und Halsringe der feinen Wäsche zu versteifen, die die Hälse des wohlhabenden umgeben hat. Während des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts war es elegant, um die Kragen und Ärmel von men'sshirts und die Rüschen der Unterkleider von Mädchen durch die Verwendung der Stärke auf sie zu versteifen, weil die saubere Kleidung gebügelt wurde. Beiseite von den glatten, knusprigen Rändern hat es der Kleidung gegeben, es hat praktischen Zwecken ebenso gedient. Schmutz und Schweiß von einem Hals und Handgelenken einer Person würden bei der Stärke aber nicht zu den Fasern der Kleidung bleiben, und würden zusammen mit der Stärke leicht abwaschen. Nach jedem das Waschen würde die Stärke wiederholt angewandt. Heute wird das Produkt in Aerosol-Dosen für den Hausgebrauch verkauft.

Wartung

Hausfrauen, die prophetischen Wartungstechniken folgen, bestimmen die Bedingung der berufsbegleitenden Ausrüstung, um vorauszusagen, wenn Wartung durchgeführt werden sollte. Diese Annäherung bietet Kostenersparnisse über die alltägliche oder zeitbasierte Wartung an, weil Aufgaben, nur wenn bevollmächtigt, durchgeführt werden. Hausfrauen, die Methoden der vorbeugenden Wartung folgen, stellen sicher, dass Haushaltsausrüstung und das Haus in der befriedigenden Betriebsbedingung durch die Versorgung zur Ansicht, Entdeckung und Korrektur von beginnenden Misserfolgen sind, entweder bevor sie vorkommen, oder bevor sie sich in Hauptdefekte entwickeln.

Hauswartung

Hauswartung ist mit der Diagnose und Entschlossenheit von Problemen in einem Haus verbunden, und ist mit der Hauswartung verbunden, um solche Probleme zu vermeiden. Viele Typen der Wartung sind "Tun es selbst" (HEIMWERKEN) Projekte. Wartung ist nicht notwendigerweise dasselbe als Hausverbesserung, obwohl sich viele Verbesserungen aus Reparaturen oder Wartung ergeben können. Häufig werden die Kosten von größeren Reparaturen die Alternative der Investition in umfassenden Verbesserungen rechtfertigen. Es kann genauso viel Sinn haben, ein Haussystem (mit einem verbesserten) zu befördern, um es zu reparieren oder "jemals häufigere" und teure Wartung für ein ineffizientes, veraltetes oder sterbendes System zu übernehmen. Für ein HEIMWERKEN-Projekt, auch nützlich ist die feststehenden Grenzen rechtzeitig und Geldinvestitionen, bevor eine Reparatur (oder Liste von Reparaturen) überwältigend und das Entmutigen wird, und weniger wahrscheinlich jemals vollendet zu werden.

Rasen-Wartung

Hausfrauen, die eine Rasen-Verantwortung haben, kleben an Saisonrasen-Sorge-Methoden, die sich einigermaßen abhängig von der Klimazone und dem Typ des Grases ändern, das (ob kühle Jahreszeit oder warme Saisonvarianten) angebaut wird. Verschiedene anerkannte Methode, die von Hausfrauen in der Rasen-Sorge verwendet ist, wird in jedem Gebiet beobachtet. Am Frühlings- oder Anfang des Sommers tragen Hausfrauen, Grasnarbe oder Zweig ein Hof Samen, wenn der Boden wärmer ist. Die Sommerrasen-Sorge durch Hausfrauen hat Rasenmäher beim hohen Ausschnitt für das kühle Saisongras und niedrigeren Ausschnitt für warme Saisonrasen. In der Herbstzeit werden Rasen von Hausfrauen an einer niedrigeren Höhe gemäht und decken Zunahme mit Stroh, die in warmen Saisongräsern vorkommt, werden entfernt. Hausfrauen fügen wirklich sandigen Ton hinzu und wenden Dünger an, einen Typ von anfeuchtendem Reagenz enthaltend. Kühle Saisonrasen werden im Herbst mit dem entsprechenden Niederschlag gepflanzt. Rasen-Sorge ist im Winter minimal, nur Licht feedings vom organischen Material, wie grün-überflüssiger Kompost und Minerale verlangend, Regenwürmer und vorteilhafte Mikroben zu ermutigen.

Management

Das Haushaltsmanagement durch die Hausfrau ist die Tat, die organisatorischen, finanziellen und täglichen Operationen eines Hauses oder Landbesitzes zu beaufsichtigen. Es unterscheidet sich von der Hauswirtschaft, die aus der physischen Wartung und Reinigung eines Hauses besteht.

Das Haushaltskaufen

Das Haushaltskaufen bezieht sich auf den Versuch der Hausfrau, Waren oder Dienstleistungen zu erwerben, die Absichten des Haushalts zu vollbringen. Obwohl es mehrere Haushalte gibt, die versuchen, Standarde im Kaufprozess festzulegen, können sich Prozesse außerordentlich zwischen Haushalten ändern. Normalerweise wird das Wort "das Kaufen" austauschbar mit dem Wort "Beschaffung" nicht verwendet, da Beschaffung normalerweise andere Konzepte einschließt. Hausschöpfer entscheiden die Marktwaren, die der Haushalt wie die Lebensmittelgeschäfte kaufen wird, die bei einem Lebensmittelhändler gekauft worden sind.

Ein anderer wichtiger von Hausfrauen behandelter Kauf ist die für Geräte verwendete Macht-Quelle. Haus oder andere Bauheizung können Boiler, Brennöfen und Wassererwärmer einschließen. Komprimiertes Erdgas wird in ländlichen Häusern ohne Verbindungen zu piped-öffentlich Dienstprogramm-Dienstleistungen, oder mit tragbaren Grills verwendet. Jedoch, wegen, weniger wirtschaftlich zu sein, als LPG, ist LPG (Propan) die dominierende Quelle von ländlichem Benzin für Erdgas-angetriebene Reihen und/oder Öfen, Erdgas-erhitzte Kleidertrockner, Heizung/Abkühlen und Zentralheizung. Der Betrag des Gebrauchs wird durch Faktoren wie Erdgas-Preise bestimmt.

Diener

Hausfrauen können Haushaltsarbeiter oder "Hausangestellte" führen.

Arbeitsstrategien

In der Soziologie ist Haushaltsarbeitsstrategie die Arbeitsteilung zwischen Mitgliedern eines Haushalts, entweder implizit oder das Ergebnis der ausführlichen Beschlussfassung, mit den Alternativen gewogen in einem vereinfachten Typ der Kosten-Nutzen-Analyse. Es ist ein Plan für die Verhältnisaufstellung der Zeit von Haushaltsmitgliedern zwischen den drei Gebieten der Beschäftigung:

  1. in der Marktwirtschaft, einschließlich der Hausselbstbeschäftigung die zweiten Jobs, um Geld zu erhalten, um Waren und Dienstleistungen auf dem Markt zu kaufen;
  2. Innenproduktionsarbeit, wie Kultivierung eines Gemüseflecks oder das Erziehen von Hühnern, um rein Essen dem Haushalt zu liefern; und
  3. Innenverbrauchsarbeit, um Waren und Dienstleistungen direkt innerhalb des Haushalts, wie das Kochen von Mahlzeiten, Jugendfürsorge, Haushaltsreparaturen oder der Fertigung der Kleidung und Geschenke zur Verfügung zu stellen.

Haushaltsarbeitsstrategien können sich über den Lebenszyklus, als Haushaltsmitglied-Alter, oder mit der Wirtschaftsumgebung ändern; sie können von einer Person auferlegt werden oder insgesamt entschieden werden.

Siehe auch

  • Mann für alles
  • Hausvolkswirtschaft
  • Betriebswissenschaft

Kommentare

Weiterführende Literatur


Kreisbogen / Cape Canaveral
Impressum & Datenschutz