Logan County, North Dakota

Logan County ist eine im amerikanischen Staat North Dakota gelegene Grafschaft. Bezüglich der 2010-Volkszählung war die Bevölkerung 1,990. Seine Kreisstadt ist Napoleon.

Logan County wurde von der 1872-1873 gesetzgebenden Landkörperschaft geschaffen und für John A. Logan (1826-1886), ein Bürgerkrieg der allgemeine und USA-Senator von Illinois genannt. Es wurde am 1. September 1884 organisiert. Napoleon war die Kreisstadt von 1884 bis 1899. König ist die Kreisstadt kurz 1899 geworden, bevor Napoleon wieder dieser Titel gegeben wurde.

Erdkunde

Gemäß dem amerikanischen Volkszählungsbüro hat die Grafschaft ein Gesamtgebiet dessen, von denen, seiner Land ist und seiner (1.82 %) Wasser ist.

Stadtgemeinden

Unorganisierte Territorien

Kroeber

http://www.census.gov/prod/cen1990/cph2/cph-2-36.pdf

Angrenzende Grafschaften

Emmons County (nach Westen)

Hauptautobahnen

Autobahn von North Dakota 3 Autobahn von North Dakota 13
  • Autobahn von North Dakota 30
  • Autobahn von North Dakota 34
Autobahn von North Dakota 56

Demographische Daten

Bezüglich der Volkszählung von 2000 gab es 2,308 Menschen, 963 Haushalte und 659 Familien, die in der Grafschaft wohnen. Die Bevölkerungsdichte war 2 Menschen pro Quadratmeile (1/km ²). Es gab 1,193 Unterkunft-Einheiten an einer durchschnittlichen Dichte 1 pro Quadratmeile (0/km ²). Das Rassenmake-Up der Grafschaft war Schwarzer oder afroamerikanischer, Weißer 99.18 % 0.09-%-, 0.13-%-Indianer, 0.17-%-Asiat, 0.13 % von anderen Rassen und 0.30 % von zwei oder mehr Rassen. 0.69 % der Bevölkerung waren hispanisch oder Latino jeder Rasse. 75.0 % waren Deutsch, amerikanischer und norwegischer 7.0-%-5.6-%-Herkunft gemäß der Volkszählung 2000.

Es gab 963 Haushalte, aus denen 25.80 % Kinder im Alter vom 18 Leben mit ihnen hatten, waren 63.10 % Ehepaare, die zusammen leben, 3.10 % hatten einen weiblichen Wohnungsinhaber ohne Mann-Gegenwart, und 31.50 % waren Nichtfamilien. 29.20 % aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 16.00 % hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2.32, und die durchschnittliche Familiengröße war 2.88.

In der Grafschaft wurde die Bevölkerung mit 22.60 % im Alter von 18, 3.60 % von 18 bis 24, 21.80 % von 25 bis 44, 25.00 % von 45 bis 64 und 27.00 % ausgedehnt, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das Mittelalter war 46 Jahre. Für alle 100 Frauen gab es 98.30 Männer. Für jedes 100 Frau-Alter 18 und gab es 95.60 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Grafschaft war 27,986 $, und das mittlere Einkommen für eine Familie war 33,125 $. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 23,750 $ gegen 18,269 $ für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Grafschaft war 16,947 $. Ungefähr 12.60 % von Familien und 15.10 % der Bevölkerung waren unter der Armut-Linie einschließlich 16.20 % jener minderjährigen 18, und 18.80 % von denjenigen werden 65 oder alt.

Plätze

Städte

Zeichen: Alle eingetragenen Gemeinschaften in North Dakota werden "Städte" unabhängig von ihrer Größe genannt.

Siehe auch

  • Nationales Register von Historischen Platz-Auflistungen in Logan County, North Dakota

Grafschaft von McHenry, North Dakota / LaMoure Grafschaft, North Dakota
Impressum & Datenschutz