Alamo, Indiana

Alamo ist eine Stadt in der Stadtgemeinde von Ripley, Grafschaft von Montgomery, Indiana, den Vereinigten Staaten. Die Bevölkerung war 66 bei der 2010-Volkszählung.

Erdkunde

Alamo wird an (39.983709,-87.055078) gelegen.

Gemäß der 2010-Volkszählung hat die Stadt ein Gesamtgebiet, das ganze Land.

Geschichte

Alamo wurde 1826 und 1827, Nathan Truax und Herr Boyce, ein Landvermesser, platted die Stadt gesetzt. Es ist ein kleines Handelszentrum für nahe gelegene Farmen geworden. 1859 hat eine Straße Alamo mit Crawfordsville verbunden, und die Yountsville Covered Bridge wurde gebaut. Die Stadt wurde für die Alamo Mission in San Antonio, Texas genannt.

Demographische Daten

Bezüglich der Volkszählung von 2000 gab es 137 Menschen, 46 Haushalte und 32 Familien, die in der Stadt wohnen. Die Bevölkerungsdichte war 2,388.6 Menschen pro Quadratmeile (881.6/km ²). Es gab 53 Unterkunft-Einheiten an einer durchschnittlichen Dichte 924.0 pro Quadratmeile (341.1/km ²). Das Rassenmake-Up der Stadt war Weißer 89.05-%-, 1.46-%-Afroamerikaner, 0.73-%-Indianer, 1.46 % von anderen Rassen und 7.30 % von zwei oder mehr Rassen. Hispanoamerikaner oder Latino jeder Rasse waren 1.46 % der Bevölkerung.

Es gab 46 Haushalte, aus denen 45.7 % Kinder im Alter vom 18 Leben mit ihnen hatten, waren 47.8 % Ehepaare, die zusammen leben, 17.4 % hatten einen weiblichen Wohnungsinhaber ohne Mann-Gegenwart, und 28.3 % waren Nichtfamilien. 28.3 % aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 13.0 % hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2.98, und die durchschnittliche Familiengröße war 3.64.

In der Stadt wurde die Bevölkerung mit 38.0 % im Alter von 18, 5.8 % von 18 bis 24, 28.5 % von 25 bis 44, 16.8 % von 45 bis 64 und 10.9 % ausgedehnt, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das Mittelalter war 28 Jahre. Für alle 100 Frauen gab es 95.7 Männer. Für jedes 100 Frau-Alter 18 und gab es 97.7 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadt war 17,500 $, und das mittlere Einkommen für eine Familie war 19,583 $. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 32,813 $ gegen 23,750 $ für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Stadt war 8,800 $. Es gab 30.3 % von Familien und 29.6 % der Bevölkerung, die unter der Armut-Linie, einschließlich 42.6 % unter eighteens und keinem von denjenigen mehr als 64 lebt.

Organisationen

Es gibt drei gemeinnützige Hauptorganisationen in Alamo.

Die Kirche von Alamo Christian, Terry Franklin Phillips der Ältere. Minister

Stadtgemeinde-Feuerwehr von Ripley

Freimaurerische Hütte Nr. 144


Stinesville, Indiana / Crawfordsville, Indiana
Impressum & Datenschutz