Waverly, Iowa

Waverly ist eine Stadt in der Grafschaft von Bremer, Iowa, den Vereinigten Staaten. Die Bevölkerung war 9,874 bei der 2010-Volkszählung. Es ist die Kreisstadt der Grafschaft von Bremer und ist ein Teil der Waterloo-Zeder-Fälle Statistisches Metropolitangebiet.

Die Schwester-Stadt von Waverly ist die deutsche Stadt Eisenach, die wegen des Schlosses Wartburg berühmt ist. Waverly ist auch das Haus der Wartburg Universität, die nach diesem Schloss genannt wird.

Frühe Geschichte von Waverly

Indianerreservat

Die ersten dauerhaften Einwohner von Waverly wurden dort gegen ihren Willen gesetzt. Wegen ihrer angeblichen Hilfe, die dem Schwarzen Hauptfalken während des Blackhawk Krieges von 1832 gegeben ist, wurden Winnebago gezwungen, ihre Länder östlich von der Mississippi abzutreten und sich zum Neutralen Boden darin zu bewegen, was jetzt das nordöstliche Iowa ist. Sie sollten 270,000 $ (10,000 $ pro Jahr seit 27 Jahren) erhalten und waren erforderlich, mehrere ihrer Stammesangehörigen zu übergeben, die angeklagt sind, wegen Weiße während des Krieges zu ermorden. Damals gab es drei Stämme, die im Gebiet, Winnebagoes leben, der ungefähr 500, Mesquakie numeriert, der ungefähr 100 und Pottawattomies numeriert, der ungefähr 50 numeriert. Mit der Iowa Souveränität 1846 wurden Winnebago wieder bewegt. In einem 1845-Vertrag hat Winnebago ihre Iowa Länder gegen die Lange Prärie (Krähe-Flügel-Fluss) Reserve in Minnesota und 190,000 $ ausgetauscht. 1848 ein Abstand von USA-Truppen vom Fort Atkinson, Iowa ist gekommen, um die Eliminierung geltend zu machen. Alles in allem zwischen 1840 und 1863 wurden Winnebagoes fünfmal bewegt. Sie wurden zuerst nach dem nordöstlichen Iowa, dann zur Langen Prärie, Minnesota, dann zur Blauen Erde, Minnesota gestoßen, um dann Bach, South Dakota Zu krähen. 1865, nachdem die unveränderliche Erhebung die Leben von 700 Stammesmitgliedern gekostet hat, wurde die Winnebago aktuelle Bedenken in Nebraska durch die Verträge von 1865 und 1874 gegründet. Der Stamm hat mehr als zwei Drittel dieses Landes im Allgemeinen Zuteilungsgesetz von 1887 verloren. Vor 1913, nur cropland, sind Waldland und Weide geblieben. Der Stamm wird föderalistisch anerkannt und auf das 1934-Indianerreorganisationsgesetz organisiert. Der Winnebago Stamm hat eine Verfassung 1936 eingesetzt, die 1968 amendiert wurde.

Ansiedlung

Frederick Cretzmeyer wird zugeschrieben, der erste Kolonist in Waverly zu sein, 1852 gekauft, er hat eine Klotz-Hütte auf der Ostseite des Zeder-Flusses gebaut (oder was einmal den Roten Zeder-Fluss genannt wurde). Bald wurden mehr Häuser gebaut, als andere Kolonisten, mit einigen ihrer späteren Häuser gebaut gerade über den Hügel hinter dem alten Wiederverwertungszentrum angekommen sind.

William Patterson Harmon ist Waverly im Frühling 1853 mit der Idee gekommen, eine Stadt und ein Sägewerk einzusetzen. Er hat den grössten Teil davon gekauft, wem jetzt Waverly von der USA-Regierung für 1.25 $ pro Acre ist. Das Gebiet wurde als eine Stadt am 25. April 1859 gemäß der Bibliothek des Staates Iowa vereinigt. (Ein hundertjähriges Feiern wurde im August 1956 gehalten.) Bestehen zwei Geschichten darauf, wie die Stadt genannt wurde. Wie man sagte, war der Sprecher bei der Zeremonie ein Fächer der Romane von Waverly von Herrn Walter Scott gewesen, und als es Zeit gekommen ist, um die Stadt zu nennen (welche Kolonisten Harmonville oder Harmon hatten nennen wollen), hat er es unachtsam Waverly genannt. Das Mythos geht, dass Jennie Harmon Case später geschrieben hat, dass es ihr Vater war, der der Sprecher war, und dass er die Entscheidung getroffen hat, die Stadt nach dem Lieblingsbuch statt des vorgeschlagenen "Harmonville" zu nennen. Zusammenfallend ehrt Grafschaftname von Bremer auch eine in der Literatur bedeutende Person. Bremer wurde 1850 von Gouverneur Hempstead genannt, der ein Bewunderer des schwedischen feministischen Autors Fredrika Bremer war.

Die erste Schule wurde mit Charles Ensign in einem Blockhaus 1854 angefangen. Ein Steinschulhaus wurde vor 1855 aufgestellt, und zusätzliche Schulen wurden 1861 und 1868 gebaut. Die erste graduierende Klasse der Höheren Schule von Waverly war die Klasse von 1875 mit zwei Studenten. Wartburg Universität hat sich Waverly von Clinton, Iowa 1856 bewegt. Die öffentliche Bibliothek wurde 1866 gegründet.

Erdkunde

Die Länge von Waverly und Breite-Koordinaten in der dezimalen Form sind 42.726530,-92.475366.

Gemäß dem USA-Volkszählungsbüro hat die Stadt ein Gesamtgebiet dessen, von denen Land ist und (2.70 %) Wasser ist.

Demographische Daten

Bezüglich der Volkszählung von 2010 gab es 9,874 Menschen und 3,732 Haushaltsgegenwart in der Stadt. Die Bevölkerungsdichte war 897.1 Menschen pro Quadratmeile (310.3/km ²). Es gab 3,394 Unterkunft-Einheiten an einer durchschnittlichen Dichte 304.0 pro Quadratmeile (117.4/km ²). Das Rassenmake-Up der Stadt war Weißer 95.3-%-, 1.7-%-Afroamerikaner, 0.1-%-Indianer, 1.2-%-Asiat, Pazifischer 0.00-%-Inselbewohner, 0.12 % von anderen Rassen und 1.4 % von zwei oder mehr Rassen. Hispanoamerikaner oder Latino jeder Rasse waren 1.3 % der Bevölkerung.

Es gab 3,238 Haushalte, aus denen 30.6 % Kinder im Alter vom 18 Leben mit ihnen hatten, waren 57.1 % Ehepaare, die zusammen leben, 6.8 % hatten einen weiblichen Wohnungsinhaber ohne Mann-Gegenwart, und 33.8 % waren Nichtfamilien. 28.4 % aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 13.7 % hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2.36, und die durchschnittliche Familiengröße war 2.90.

In der Stadt wurde die Bevölkerung mit 21.5 % im Alter von 18, 20.4 % von 18 bis 24, 21.5 % von 25 bis 44, 20.3 % von 16.3 % ausgedehnt, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das Mittelalter war 34 Jahre. Für alle 100 Frauen gab es 88.2 Männer. Für jedes 100 Frau-Alter 18 und gab es 82.4 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadt war 39,587 $, und das mittlere Einkommen für eine Familie war 52,656 $. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 36,369 $ gegen 22,031 $ für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Stadt war 18,285 $. Ungefähr 2.1 % von Familien und 6.3 % der Bevölkerung waren unter der Armut-Linie einschließlich 2.0 % jener minderjährigen 18, und 5.8 % von denjenigen werden 65 oder alt.

Ausbildung

Wartburg Universität, die von der Evangelischen lutherischen Kirche in Amerika unterstützt ist, ist eine vierjährige Geisteswissenschaften-Universität in Waverly, der sich 1852 geöffnet hat. Bezüglich des 2006-2007 Schuljahres hatte die Universität eine Registrierung von 1,800 Studenten.

Schulbezirk des Waverly-Shell Rock wird aus sieben Schulen einschließlich fünf Grundschulen, ein Jugendlicher hoch und eine Höhere Schule gemacht. Der Bezirk müht sich, "eine Leidenschaft dafür zu schaffen, zu erfahren, dass das Studenten für eine Lebenszeit stützen wird". Im 2005-06 Schuljahr hatte dieser Bezirk 2,020 K-12 Studenten, von denen 1,823 regelmäßige Ausbildungsstudenten und 197 spezielle Ausbildungsstudenten waren. Vierunddreißig der speziellen Ausbildungsstudenten wird in der Greenview Höheren Schule, einem alternativen Programm der Höheren Schule gedient. Waverly-Shell Rock der Ältere hat Hoch Gebäude eines neuen Auditoriums und Gymnasiums 2008 vollendet.

Die lutherische Schule des Heiligen Paul "wird für die Versorgung der Qualitätsausbildung in einer Umgebung begangen, wo christlicher Glaube unterrichtet, erfahren wird und gelebt hat." Schuljahr 139 Studenten wurde in k-6 und 87 Studenten im vorschulischen eingeschrieben. Mehr als Hälfte der Studenten kommt daraus, an Kongregationen zu grenzen, und Hilfe wird Familien gegeben, die Finanzbedürfnis demonstrieren. Die Schule bietet ein Begabtes und Talentiertes Programm, "Partner im Ausbildungsprogramm" an, das Studenten und Einwohnern an der Bartels lutherischen Ruhestandsgemeinschaft erlaubt, und mehrere mehrere einzigartige Gelegenheiten in den schönen Künsten zusammenzuarbeiten.

Regierung

Die Stadt von Waverly lässt sich einen Bürgermeister-Rat der Regierung formen. Die Stadt hat einen Berufsstadtverwalter, der vom Stadtrat angestellt wird. Es gibt einen 7 Mitglied-Stadtrat: 5 gewählte Mitglieder von Bezirken, 2 Mitglieder haben auf freiem Fuß gewählt. Der Bürgermeister wird von allen Bürgern gewählt.

Polizei- und Feuerwehren

Die Polizeiabteilung von Waverly besteht aus sechzehn Offizieren.

Die Feuerwehr ist eine freiwillige Feuerwehr zwischen 30-40 Bürgern.

Infrastruktur

Dienstprogramme

Waverly ist ein Führer im Gebrauch der erneuerbaren Energie. 1993 ist Waverly Light & Power Company das erste öffentliche Macht-System im Mittleren Westen geworden, um Windgeneration zu besitzen und zu bedienen. Die Zond 80-Kilowatt-Turbine wurde auf einer Farm gerade außerhalb der Stadt installiert. 1999 wurden zwei 75-Kilowatt-Turbinen in der Nähe von Alta, Iowa hinzugefügt. Sie sind ein Teil der 259 Turbinen auf einer Windfarm in der Nähe vom Sturmsee. 2001 wurde die erste Turbine durch eine http://wlp.waverlyia.com/docs/skeet4.pdf 90 Kilowatt Turbine der, wie erzeugt, 111,000kwh in 15 Tagen ersetzt. WLP hat ein Ziel bekannt als "20 durch 20-20" gesetzt, was bedeutet, dass sie sich mühen, 20 % seiner Energie mit erneuerbaren Quellen vor dem Jahr 2020 zu erzeugen. Der letzte Schritt im Erreichen dieser Absicht ist, einen neuen ISEP Energiepark in der Dallas Grafschaft zu bauen.

Waverly Light & Macht sind auch in der Entwicklung gestützten Transformator-Öls der Sojabohne instrumental gewesen.

Gesundheitsfürsorge

Gesundheitszentrum von Waverly ist ein kritisches 25-Betten-Zugriffskrankenhaus in Waverly. Gesundheitszentrum von Waverly stellt stationäre Sorge zur Verfügung, bewegliche Chirurgie, ambulante Dienstleistungen, Spezialisierungskliniken und Notzimmer sorgen sich Bereichseinwohnern. Mehr als 50 Gesundheitsfürsorge-Versorger und Besuch-Fachmänner sorgen sich für Patienten am Gesundheitszentrum von Waverly, Bereichseinwohnern lokalen Zugang zur Spezialsorge erlaubend. Gesundheitszentrum von Waverly wird von der Gemeinsamen Kommission akkreditiert.

Evangelische lutherische Kirche in Amerika

Waverly kann den höchsten Staatsangehörigen pro Kopf Konzentration der ordinierten Evangelischen lutherischen Kirche in Amerika (ELCA) Klerus haben. Eine Schätzung hat in den 1990er Jahren darauf hingewiesen, dass Waverly 37 hatte, hat ELCA Klerus, mit einer Bevölkerung von ungefähr 9,000 ordiniert. Diese Schätzung wurde während der Tage gemacht, die der ELCA Entscheidung bezüglich des Zugerufenen Allgemeine Mission vorangehen. Wenn genau, würde das einem Verhältnis von 1 Klerus-Mitglied für alle 243 Menschen gleichkommen.

Waverly beherbergt auch St John lutherische Kirche, die an die lutherische Kirche - Synode von Missouri angeschlossen wird.

Bemerkenswerte Leute

  • G. Vernon Bennett, Stadtrat-Mitglied in Los Angeles, Kalifornien
  • A. J. Hinch (1974-) ehemaliger Baseball-Fänger der Obersten Spielklasse 1998-2004 und ein ehemaliger Betriebsleiter
  • Allan J. Kuethe, amerikanischer Historiker und Fachmann in lateinamerikanischen Studien, die in Waverly 1940 geboren sind
  • John Sladek (1937-2000) Sciencefiction, Mysterium und Sachliteratur-Autor
  • Michael Talbott, ein Schauspieler, der für seine Rolle im Miami Laster des Fernsehens am besten bekannt
ist

Mediaverweisungen

Die erfundene Lebensbeschreibung von Hawkeye, ein Wunder-Comic-Charakter, wer ein Teil der Rächer (Comics) Superheld-Gruppe ist, stellt seinen Geburtsort in Waverly, Iowa.

Schwester-Städte

  • Schwester-Stadt seit 1992 - Eisenach Deutschland

Links


Tripoli, Iowa / Aurora, Iowa
Impressum & Datenschutz