Reeder Stadtgemeinde, Michigan

Reeder Stadtgemeinde ist eine Zivilstadtgemeinde von Missaukee County im amerikanischen Staat Michigan. Bezüglich der 2000-Volkszählung war die Stadtgemeinde-Bevölkerung 1,112.

Gemeinschaften

  • Die Stadt der Seestadt ist an der Nordwestecke der Stadtgemeinde entlang der Ostküste des Sees Missaukee gelegen und vereinigt Land in Abschnitten 6 und 7 der Stadtgemeinde von Reeder. Seestadt war zuerst als "Reeder" nach Daniel Reeder bekannt, der das erste Blockhaus darauf gebaut hat, was dann als Seebisamratte bekannt war. Die Seestadtpost, mit der Postleitzahl 49651, dient auch der nördlichen Hälfte der Stadtgemeinde von Reeder.
  • Die Stadt von McBain ist nach Süden und der Post von McBain mit der Postleitzahl 49657 auch Aufschläge viel südliche Reeder Stadtgemeinde.
  • Die Gemeinschaft von Falmouth ist nach Südosten und der Post von Falmouth mit der Postleitzahl 49531 auch Aufschläge die Südostecke der Reeder Stadtgemeinde.
  • Frey war eine Post und eine Station auf der Großartigen Gleise von Rapids und Indiana daran. Die Post hat vom 23. März 1900 bis zum 15. Juni 1903 funktioniert.

Erdkunde

Gemäß dem USA-Volkszählungsbüro hat die Stadtgemeinde ein Gesamtgebiet dessen, von denen, seiner Land ist und seiner (0.14 %) Wasser ist.

Demographische Daten

Bezüglich der Volkszählung von 2000 gab es 1,112 Menschen, 394 Haushalte und 321 Familien, die in der Stadtgemeinde wohnen. Die Bevölkerungsdichte war 31.9 pro Quadratmeile (12.3/km ²). Es gab 535 Unterkunft-Einheiten an einer durchschnittlichen Dichte 15.3 pro Quadratmeile (5.9/km ²). Das Rassenmake-Up der Stadtgemeinde war Weißer 97.03-%-, 1.44-%-Indianer, 0.09-%-Asiat, 0.27 % von anderen Rassen und 1.17 % von zwei oder mehr Rassen. Hispanoamerikaner oder Latino jeder Rasse waren 1.35 % der Bevölkerung.

Es gab 394 Haushalte, aus denen 39.3 % Kinder im Alter vom 18 Leben mit ihnen hatten, waren 71.1 % Ehepaare, die zusammen leben, 5.8 % hatten einen weiblichen Wohnungsinhaber ohne Mann-Gegenwart, und 18.5 % waren Nichtfamilien. 14.5 % aller Haushalte wurden aus Personen zusammengesetzt, und 5.3 % hatten jemanden, allein lebend, wer 65 Jahre alt oder älter war. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2.82, und die durchschnittliche Familiengröße war 3.08.

In der Stadtgemeinde wurde die Bevölkerung mit 30.3 % im Alter von 18, 7.7 % von 18 bis 24, 28.7 % von 25 bis 44, 21.4 % von 45 bis 64 und 11.9 % ausgedehnt, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das Mittelalter war 34 Jahre. Für alle 100 Frauen gab es 109.4 Männer. Für jedes 100 Frau-Alter 18 und gab es 106.1 Männer.

Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadtgemeinde war 33,424 $, und das mittlere Einkommen für eine Familie war 35,192 $. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 30,417 $ gegen 19,583 $ für Frauen. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Stadtgemeinde war 13,962 $. Ungefähr 7.7 % von Familien und 10.6 % der Bevölkerung waren unter der Armut-Linie einschließlich 9.3 % jener minderjährigen 18, und 15.3 % von denjenigen werden 65 oder alt.


Pionierstadtgemeinde, Michigan / Uferstadtgemeinde, Michigan
Impressum & Datenschutz