Lyke Kielwasser-Spaziergang

Der Lyke-Kielwasser-Spaziergang wurde mit einem lokalen Bauer, Bill Cowley, im Nordreiten Yorkshire, England 1955 angefangen. Er hat behauptet, dass man die Yorker Nordmauren aus dem Osten nach Westen (oder umgekehrt) auf dem Heidekraut den ganzen Weg abgesehen von der Überfahrt einer oder zwei Straßen spielend gewinnen konnte und er eine Herausforderung ausgegeben hat, dass sich Spaziergänger mit großer Begeisterung eingelassen haben. Er hat sie herausgefordert, es in weniger als 24 Stunden vom Mauren von Scarth Wood in der Nähe von Osmotherley zu Ravenscar spazieren zu gehen. Er hat sich auf den Westen zum Ostweg konzentriert, weil der vorherrschende Wind aus dem Westen gekommen ist, im Prinzip es leichter machend, mit dem Wind auf jemandes Rücken und mit dem Heidekraut spazieren zu gehen, das weg vom Spaziergänger liegt.

Der Spaziergang hat seinen Namen vom Lyke-Kielwasser-Trauergesang genommen, wahrscheinlich erzählt der älteste Dialekt-Vers der Yorkshire, der seinen Namen vom Beobachtungskielwasser über den Leichnam (lyke) Das Lied nimmt, vom Durchgang der Seele durch das Leben nach dem Tod. Der Spaziergang ist nicht gemeint geworden, um als der Weg einer Begräbnispartei, aber die Möglichkeit des schlechten Wetters genommen zu werden, und schwierige Bedingungen machen es ein passendes Klub-Lied.

Das Endergebnis, den Spaziergang zu vollenden, war ein schrecklicher Sinn des Zu-Stande-Bringens und einer schwarz-schneidigen Karte vom Chef Dirger (Bill Cowley).

Die ersten Jahre des Spaziergangs waren schwierig, weil es keine getragene Spur gab, aber schließlich musste der Spaziergang nochmals überdacht werden, weil die Anzahl der Leute, die es versucht, Verwüstung auf der Boden-Oberfläche gespielt hat. Jetzt werden verschiedene Alternativwege angeboten und die Spaziergang-Klub-Arbeiten mit der Nationalpark-Autorität zu versuchen, den Umweltschaden zu beschränken.

Bill Cowley ist am 14. August 1994 gestorben. Der 'alte' Lyke-Kielwasser-Klub, den er, geschlossen im Oktober 2005, der fünfzigste Jahrestag des Spaziergangs gegründet hat. Jedoch ist ein 'neuer' Klub - nicht ohne Meinungsverschiedenheit http://archive.thenorthernecho.co.uk/2005/4/22/15665.html gegründet worden - um die Traditionen zu bewahren, die von Cowley gegründet sind und die Funktionen des alten Klubs zu übernehmen, Überfahrten zu registrieren, Kielwasser haltend und zu Behörden als Verbindungsmann fungierend.

Zeichen: Der Lyke-Kielwasser-Trauergesang ist vertonte Musik mit verschiedenen Melodien gewesen. Eine bemerkenswerte Einstellung ist ein Teil des Ständchens für den Tenor, das Horn und die Schnuren durch Benjamin Britten.

Links


Vinoba Bhave / Papyrus von Cyperus
Impressum & Datenschutz