Kuss (Band)

Kuss (hat häufig als KUSS oder KIϟϟ stilisiert), ist eine amerikanische Rockband, die in New York City im Januar 1973 gebildet ist. Weithin bekannt für die Gesichtsfarbe seiner Mitglieder und extravagante Bühne-Ausrüstungen hat sich die Gruppe zur Bekanntheit Mitte zum Ende der 1970er Jahre auf der Grundlage von ihren wohl durchdachten lebenden Leistungen erhoben, die Feueratmen, Blut spuckende, rauchende Gitarren gezeigt haben, Raketen schießend, Trommel-Bastelsätze und Feuerwerkerei frei schwebend. Die 1978-Soloalben aufzählend, ist Kuss 28 Goldalben bis heute, dem grössten Teil jeder amerikanischen Rockband zuerkannt worden. Das Band hat mehr als 40 Millionen Alben in den Vereinigten Staaten verkauft, von denen 20 Millionen durch den RIAA bescheinigt worden sind und ihre Weltverkäufe 100 Millionen Alben überschreitet. Die 1973-'80 ursprüngliche Aufstellung von Paul Stanley (Vokale und Rhythmus-Gitarre), Gene Simmons (Vokale und Bassgitarre), Hervorragender Frehley (Leitungsgitarre) und Peter Criss (Trommeln) sind am erfolgreichsten.

Mit ihrem Make-Up und Kostümen haben sie die Charaktere von mit dem komischem Buch artigen Charakteren übernommen: Starchild (Stanley), Der Dämon (Simmons), Astronaut oder Raumass (Frehley) und Catman (Criss). Das Band erklärt, dass die Anhänger diejenigen waren, die schließlich ihre Make-Up-Designs gewählt haben. Stanley ist der "Starchild" wegen seiner Tendenz geworden, den "Geliebten mit strahlenden Augen" und "hoffnungslosen Romantiker" genannt zu werden. Das "Dämon"-Make-Up hat den Zynismus von Simmons und dunklen Sinn für Humor, sowie seine Zuneigung zu komischen Büchern widerspiegelt. Das "Astronaut"-Make-Up von Frehley war ein Nachdenken seiner Zärtlichkeit für die Sciencefiction und vermutlich von einem anderen Planeten seiend. "Das Catman" Make-Up von Criss war in Übereinstimmung mit dem Glauben, dass er neun Leben wegen seiner rauen Kindheit in Brooklyn hatte. Wegen kreativer Unterschiede waren sowohl Criss als auch Frehley außer der Gruppe vor 1982. Die kommerziellen Glücke des Bandes hatten beträchtlich durch diesen Punkt abgenommen.

Durch Bojen markiert durch eine Welle der Kuss-Sehnsucht in den 1990er Jahren hat das Band eine Wiedervereinigung der ursprünglichen Aufstellung 1996 bekannt gegeben. Der resultierende Kuss Lebendige/weltweite/Wiedervereinigung Tour war die spitzenbrutto Verdientat von 1996 und 1997. Criss und Frehley haben Kuss wieder seitdem verlassen, aber das Band macht mit Eric Singer und Tommy Thayer weiter. Stanley und Simmons sind die nur zwei unveränderlichen Mitglieder geblieben. Kuss ist in vielen "Spitzen"-Listen genannt worden. Sie schließen Nummer 10 auf VH1's '100 Größte Künstler des Hardrocks ein' 9. auf 'Den Größten Metallbändern' haben durch MTV, Nummer ein auf dem Erfolg die "100 ersten Lebenden Bänder von Paraders", 56. auf VH1's "100 Größte Künstler Aller Zeiten", und 26. auf den "50 Größten amerikanischen Rockbands von Gibson" Schlagseite. Kuss wurde für die Ruhmeshalle des Rock 'n' Rolls zehn Jahre nach dem berechtigten Werden berufen. Jedoch, am 15. Dezember 2009, wurde es bekannt gegeben, dass Kuss es darin nicht gemacht hat.

Geschichte

Frühe Jahre und Kämpfe (1971-75)

Kuss verfolgt ihre Wurzeln Schlechtem Lester, ein mit Sitz in new york City Band des Rock 'n' Rolls, das von Mitbegründern Gene Simmons und Paul Stanley geführt ist. Schlechter Lester, mit seiner eklektischen Mischung von Musikstilen, hat nie jeden Erfolg erreicht. Sie haben ein Album registriert, das durch Epische Aufzeichnungen eingestellt wurde, und eine Hand voll lebende Shows gespielt hat. Simmons und Stanley, findend, dass eine neue Musikrichtung erforderlich war, haben Schlechten Lester 1972 verlassen und haben begonnen, eine neue Gruppe zu bilden.

Gegen Ende 1972 sind Simmons und Stanley auf eine Anzeige in der Ostküste-Version des Rollenden Steins gestoßen, der von Peter Criss, einem Veterandrummer von der New Yorker Szene gelegt ist, der vorher in Bändern genannt Lips und Chelsea war. Criss hat dafür vorgesprochen, und hat sich der neuen Version von Schlechtem Lester angeschlossen. Das Trio hat sich auf einen viel härteren Stil des Felsens konzentriert, als Schlechter Lester gespielt hat. Begeistert durch die Theaterkunst von Alice Cooper und den New Yorker Puppen haben sie auch begonnen, mit ihrem Image zu experimentieren, indem sie Make-Up und verschiedene Ausrüstungen getragen haben. Im November 1972 hat das Trio eine Vitrine für Epische Aufzeichnungen A&R Direktor Don Ellis gespielt, um ein Rekordgeschäft zu sichern. Obwohl die Leistung gut gegangen ist, hat Ellis das Image und Musik der Gruppe gehasst. Oben darauf, weil er abreiste, wurde er auf vom Bruder von Criss gebrochen.

Anfang Januar 1973 hat die Gruppe Leitungsgitarrenspieler-Ass Frehley hinzugefügt. Frehley hat die Gruppe mit seinem ersten Hörvermögen beeindruckt, obwohl er das Tragen zwei verschiedener Sportschuhe, eines roten und eines orange heraufgeführt hat. Ein paar Wochen, nachdem sich Frehley angeschlossen hat, war der Schlechte Name von Lester fallen gelassen, und das Band ist Kuss geworden.

Stanley hat den Namen als er, Simmons präsentiert, und Criss fuhr um New York City. Criss erwähnte, dass er in einem Band genannt Lippen war, so sagte Stanley etwas zur Wirkung "Wie steht's mit dem Kuss?" Frehley hat das jetzt ikonische Firmenzeichen geschaffen, den "SS" lassend, wie Blitzbolzen aussehen, als er gegangen ist, um den neuen Bandnamen über Schlechten Lester auf einem Poster außerhalb des Klubs zu schreiben, wohin sie dabei waren zu spielen. Die runischen Briefe sahen zufällig ähnlich dem Abzeichen des nazistischen SS, ein Symbol aus, das jetzt ungesetzlich ist, um in Deutschland zu zeigen. Deshalb, um Meinungsverschiedenheit seit 1979 zu vermeiden, haben die meisten Album-Deckel des Bandes und Waren in Deutschland eine modifizierte Version des Firmenzeichens statt dessen mit dem SS verwendet, der durch zwei umgekehrt Zs vertreten ist.

Der Name des Bandes - der häufig in allen Großbuchstaben buchstabiert wird - ist verbreitet worden, um viele heimliche Bedeutungen, unter ihnen ein Akronym für "Ritter im Dienst des Teufels" und "Kinder im Dienst des Teufels" zu haben, aber ist gezeigt worden, falsch zu sein.

Die erste Kuss-Leistung war am 30. Januar 1973, für ein Publikum drei am Popkorn-Klub (hat Coventry kurz später umbenannt) in Königinnen. Für die ersten drei Rauhmaschinen, am 30. Januar - am 1. Februar, haben sie wenig zu keinem Make-Up gehalten; die ikonischen mit dem Kuss vereinigten Make-Up-Designs haben ihr Debüt während der Shows am 9-10 März am Gänseblümchen in Amityville, New York gemacht. Am 13. März dieses Jahres hat das Band ein Fünf-Lieder-Demoband mit dem Erzeuger Eddie Kramer registriert. Der ehemalige Fernsehdirektor Bill Aucoin, der die Gruppe an einer Hand voll Vitrine-Konzerte im Sommer 1973 gesehen hatte, hat sich bereit erklärt, der Betriebsleiter des Bandes Mitte Oktober zu werden. Kuss hat mit der Bedingung zugestimmt, dass Aucoin sie zu einem Aufnahme-Vertrag innerhalb von zwei Wochen unterzeichnen ließ. Am 1. November 1973 ist Kuss die erste Tat geworden, die für den ehemaligen Teenager-Schlagersänger und das neue Etikett des Managers Neil Bogart von Aufzeichnungen von Buddah Casablanca Aufzeichnungen unterzeichnet ist.

Das Band ist in Glockenton-Studio in New York City am 10. Oktober 1973 eingegangen, um zu beginnen, ihr erstes Album zu registrieren. Am 31. Dezember hatte das Band ihre offizielle Industriepremiere an der Musikhochschule in New York City, sich für den Blauen Öyster Kult öffnend. Es war auf diesem Konzert, dass Simmons zufällig sein Haar gesetzt hat (der im Haarspray angestrichen wurde) in Flammen für den ersten von oft, während man sein Eröffnungsfirebreathing-Glanzstück durchführt.

Die erste Tour des Kusses hat am 5. Februar 1974 in Edmonton, Alberta, Kanada am Nördlichen Auditorium von Alberta Jubilee angefangen. Das selbstbetitelte Debüt-Album des Bandes, Kuss, wurde am 18. Februar veröffentlicht. Casablanca und Kiss haben das Album schwer im Laufe des Frühlings und Sommers 1974 gefördert. Am 19. Februar hat das Band "Nothin' durchgeführt, um Zu verlieren," "Feuerwache", und "Schwarzer Diamant" dafür, was ihr erstes nationales Fernsehäußeres auf Dick Clark des Abc im Konzert werden würde (hat am 29. März gelüftet). Am 29. April hat das Band "Feuerwache" auf Der Show von Mike Douglas durchgeführt. Diese Sendung hat das erste im Fernsehen übertragene Interview von Simmons eingeschlossen, ein Gespräch mit Douglas, in dem sich Simmons "Übel leibhaftig," das Herausbekommen erklärt hat, kichert von einem unbehaglichen und größtenteils verwirrten Studio-Publikum. Mitgast Totie Fields hat bemerkt, dass es humorvoll sein würde, wenn, unter dem ganzen Make-Up, Simmons "gerade ein netter jüdischer Junge wäre." Simmons hat geschickt diese Bemerkung weder mit einer Bestätigung noch mit Leugnung pariert, indem er einfach gesagt hat, "Sie sollten nur wissen." Auf den sie geantwortet hat, "Tue ich. Sie können den Haken," eine Verweisung auf die jüdische Nase nicht verbergen.

Trotz der Werbung und des unveränderlichen Reisens hat Kuss am Anfang gerade 75,000 Kopien verkauft. Inzwischen verloren die Gruppe und Casablanca-Aufzeichnungen Geld schnell. Das Band (während es gereist ist), hat in Los Angeles im August 1974 angehalten, um zu beginnen, ihr zweites Album zu registrieren, das heißer ist Als Hölle, die am 22. Oktober 1974 veröffentlicht wurde. Die einzige Single, "lassen Ich, Rock 'n' Roll Gehen," hat gescheitert zu planen und das an Nr. 100 eingestellte Album.

Mit dem Heißeren Als Hölle, die schnell die Karten absetzt, wurde Kuss von ihrer Tour gezogen, um ein neues Album schnell zu registrieren. Leiter von Casablanca Neil Bogart ist eingetreten, um das folgende Album zu erzeugen, mit dem dunklen, verdrehten Ton von Heißeren handelnd, Als Hölle für einen Reiniger und ein bisschen poppier Ton. Angekleidet, um, veröffentlicht am 19. März 1975 Zu töten, hat sich ein bisschen besser gewerblich befunden als Heißer Als Hölle. Es hat auch enthalten, was später das Handelsmarke-Lied des Bandes, "Rock 'n' Roll die ganze Nacht geworden ist".

Obwohl sich Kuss-Alben nicht erwiesen hatten, große Verkäufer zu sein, gewann das Band einen Ruf als eine erstrangige lebende Tat schnell. Kuss-Konzerte haben Dinge wie Simmons gezeigt, der "Blut" (in erster Linie rohe Eier und Essen spuckt, das sich färbt) oder, "Feuer" (das Spucken feuergefährlicher Flüssigkeit an einer Fackel) atmend; Frehley soloing als seine Gitarre brechen in Flammen (Licht und Nebelbomben aus, die innerhalb der Gitarre gelegt sind); der Erhöhentrommel-Steiger von Criss, der Funken ausgestrahlt hat; das Townshend-artige Gitarrenzersplittern von Stanley; und Feuerwerkerei überall in der Show.

Bis zum Ende 1975 war Casablanca fast bankrott, und Kuss ist Gefahr gelaufen, ihren Rekordvertrag zu verlieren. Beide Parteien haben verzweifelt einen kommerziellen Durchbruch gebraucht, wenn sie überleben sollten. Dieser Durchbruch ist in einer unwahrscheinlichen Form - ein doppeltes Livealbum gekommen.

Erheben Sie sich zur Bekanntheit (1975-78)

Kuss hat die Aufregung ausdrücken wollen, die auf ihren Konzerten gefühlt ist (den ihre Studio-Alben bis jetzt gescheitert hatten zu tun) mit ihrem ersten Livealbum. Veröffentlicht am 10. September 1975, Lebendig! erreichter Goldstatus und die erste 40 erste Single des erzeugten Kusses, eine lebende Version des "Rock 'n' Rolls die ganze Nacht." Es war die erste Version des "Rock 'n' Rolls die ganze Nacht" mit einem Gitarrensolo, und diese Aufnahme ist gekommen, um die endgültige Version des Liedes zu vertreten; das Verdrängen des ursprünglichen Studios (ist die lebende Version die Basis von den meisten Deckel, wie der Deckel durch Gift 1987). In den letzten Jahren hat das Band zugegeben, dass zusätzliches Publikum-Geräusch zum Album hinzugefügt worden war, um Anhänger nicht zu täuschen, aber mehr "Aufregung und Realismus" zur Show hinzuzufügen.

Der Erfolg von Lebendigen! nicht nur gebrachter Kuss der Durchbruch hatten sie gesucht, aber haben wohl Casablanca gerettet, der Bankrott nah gewesen ist. Im Anschluss an diesen Erfolg hat Kuss mit dem Erzeuger Bob Ezrin vereinigt, der vorher mit Alice Cooper gearbeitet hatte. Das Ergebnis war Zerstörer (veröffentlicht am 15. März 1976), das am meisten musikalisch ehrgeizige Studio-Album des Kusses bis heute. Zerstörer, mit seiner ziemlich komplizierten Produktion (ein Orchester, Chor, und zahlreiche Band-Effekten verwertend), war eine Abfahrt vom rohen Ton der ersten drei Studio-Alben. Album-Kunst wurde von Ken Kelly entworfen, der Tarzan, Conan der Barbar angezogen hatte, und wer auch mit Taten wie Rainbow und Manowar gearbeitet hat. Während sich das Album am Anfang gut verkauft hat und das zweite Goldalbum der Gruppe geworden ist, hat es schnell unten die Karten fallen lassen. Nur wenn die Ballade "Beth" (die B-Seite zur einzelnen Detroiter Felsen-Stadt) begonnen hat, mehr Sendezeit auf FM zu gewinnen, hat Radio den Verkaufsrückprall des Albums getan." Beth" war ein Erfolg Nummer sieben für das Band und sein Erfolg wiederbelebt beide das Album (der Platin-Status am Ende von 1976 erreicht hat), und Karte-Verkäufe für den Kuss.

Im Oktober 1976 ist Kuss auf Dem Paul Lynde Halloween Special, Lippen-Synching "Detroiter Felsen-Stadt", "Beth", und "König der Nachtzeitwelt" erschienen. Für viele Teenager war das ihre erste Aussetzung vom dramatischen Äußeren des Kusses. Die Show war co-produced durch Bill Aucoin. Zusätzlich zu den drei Leistungen war Kuss das Thema eines Schriftsatzes comedic "Interview", das von Paul Lynde selbst geführt ist. Das hat Anmerkung von Lynde eingeschlossen, als es die Vornamen des Mitgliedes gehört hat, "Oh, ich liebe eine gute religiöse Gruppe." Die Gruppe wurde in Lynde von Margaret Hamilton vorgestellt, die als die "Schlechte Hexe des Westens" vom Zauberer der Unze angekleidet ist

Zwei höher erfolgreiche Studio-Alben wurden in weniger als einem Jahr — Rock 'n' Roll (am 11. November 1976) und Liebe-Pistole (am 30. Juni 1977) veröffentlicht. Ein zweites Livealbum, Lebendig II, wurde am 14. Oktober 1977 veröffentlicht. Alle drei Alben waren bescheinigtes Platin auf oder bald nach ihrer Ausgabe. Zwischen 1976 und 1978 hat Kuss $ 17.7 Millionen von Rekordlizenzgebühren und dem Musik-Veröffentlichen verdient. Eine 1977-Meinungsumfrage genannt der Kuss das populärste Band in Amerika. In Japan hat Kuss fünf verkaufte Shows am Budokan Saal durchgeführt, die vorherige Aufzeichnung von vier gehaltenen durch Die Beatles brechend.

Im Mai 1977 hat Kuss ihren ersten von vielem komischem Anschein in Howard die durch das Wunder veröffentlichte Ente-Ausgabe 12 gemacht. Das hat als ein Vorgänger zu noch vielen Kuss-zusammenhängenden durch das Wunder am Anfang veröffentlichten Comics gedient.

Der erste davon, wem jetzt viele Kuss-Alben der größten Erfolge, Doppeltes Platin ist, wurde am 2. April 1978 ausgegeben. Dieses doppelte Album hat viele Wiedermischversionen ihrer Erfolge, sowie "Strutter '78," eine wiederregistrierte Version von einem der Unterschrift-Lieder der Gruppe eingeschlossen. Auf das Verlangen von Neil Bogart wurde das Lied in einem der dann populären Disko-Musik ähnlichen Stil gespielt.

Während dieser Periode sind Kuss-Waren eine wesentliche Einkommensquelle für die Gruppe geworden. Einige der Produkte haben veröffentlicht hat ein Paar von komischen Büchern eingeschlossen, die durch das Wunder ausgegeben sind (dessen ersten sich enthaltene Tinte mit dem wirklichen Blut vermischt hat, das von der Gruppe geschenkt ist), ein Flipper, Kuss-Puppen, "Kuss Ihre" Make-Up-Gesichtsbastelsätze, Halloween-Masken, Brettspiele, Ballonkaugummi Handelskarten und viele andere Stücke von Erinnerungsstücken. Die Mitgliedschaft in der Kuss-Armee, dem Fanclub des Bandes, war in den sechs Zahlen. Zwischen 1977 und 1979, weltweit vertreiben Sie Verkäufe (im Laden, und auf der Tour) hat ungefähr $ 100 Millionen erreicht.

Vier Soloalben (1978)

Kuss war an ihrer kommerziellen Spitze vor 1978. Lebendig II war das vierte Platin-Album des Bandes in gerade weniger als zwei Jahren, und die folgende Tour hatte die höchste durchschnittliche Bedienung (13,550) in der Geschichte der Gruppe. Außerdem war das grobe Einkommen des Kusses für 1977 $ 10.2 Millionen. Die Gruppe, zusammen mit dem kreativen Betriebsleiter Bill Aucoin, hat sich bemüht, das Band ins folgende Niveau der Beliebtheit zu bringen. Zu diesem Ende wurde eine ehrgeizige, zweizackige Strategie für 1978 ausgedacht.

Der erste Teil hat die gleichzeitige Ausgabe von vier Soloalben von den Mitgliedern des Kusses eingeschlossen. Obwohl Kuss behauptet hat, dass die Soloalben beabsichtigt waren, um steigende Spannungen innerhalb des Bandes zu erleichtern, hat ihr 1976-Rekordvertrag wirklich tatsächlich nach vier Soloaufzeichnungen, mit jedem von ihnen verlangt, als ein halbes Album zum Fünf-Aufzeichnungen-Engagement der Gruppe zählend. Jedes Album war eine Soloanstrengung (keine der Gruppe ist auf dem Album eines Anderen erschienen), und wurden alle veröffentlicht und hat als Kuss-Alben (mit der ähnlichen Deckel-Kunst und den Poster-Einsätzen) eingekauft. Es war das erste Mal, dass alle aktuellen Mitglieder einer Rockband Soloalben an demselben Tag veröffentlicht hatten.

Für die Band-Mitglieder war es eine Chance, ihre individuellen Musikstile und Geschmäcke außerhalb des Kusses zu präsentieren, und in einigen Fällen mit zeitgenössischen Künstlern zusammenzuarbeiten. Die Alben von Stanley und Frehleys haben ziemlich nah zum erfolgreichen harten Felsen-Stil gesteckt, den Kuss verwertet hatte, während das Album von Criss R&B Stil gezeigt hat und mit Balladen geladen wurde. Simmons war von den vier am eklektischsten. Es hat Hardrock, Balladen, von den Beatles beeinflussten Knall gezeigt, und hat mit einem geraden Deckel "Wenn Sie Wunsch auf einen Stern" (aus dem Film Pinocchio) geendet. Viele Mitarbeiter von Simmons haben Joe Perry von Aerosmith, Rick Nielsen des preiswerten Tricks, den Jeff "Stinktier" Baxter von Doobie Brothers, Disko-Diva Donna Summer, Janis Ian, Helen Reddy, Bob Seger, Katey Sagal und Dann-Freundin Cher eingeschlossen.

Die Kuss-Soloalben wurden am 18. September 1978 veröffentlicht. Der Marktblitzkrieg hinter den Alben war beispiellos. Casablanca hat bekannt gegeben, dass es fünf Millionen Gesamtkopien der Alben verlud (sofortigen Platin-Status versichernd), und sie das Marketing von $ 2.5 Millionen sie ausgegeben haben. Alle vier Soloalben haben es in die der Werbetafel-Album-Karte ersten 50 gemacht. Alle vier Soloalben haben fast so viele Kopien verkauft wie Liebe-Pistole allein. Der vier war das Album von Frehley am erfolgreichsten (obwohl nicht durch einen riesigen Rand), und hat das einzige Radio 20 erster Erfolg (die Zusammensetzung von Russ Ballard "New Yorker Rinne", ursprünglich durchgeführt durch Hallo) erzeugt.

Der zweite Teil des Plans des Kusses und Aucoins hat aufgefordert, dass das Band in einem Film erschienen ist, der ihr Image als größer zementieren würde als Lebenssuperhelden. Sich angefangen im Frühling 1978 verfilmen lassend. Obwohl das Projekt dem Band vorgeschlagen wurde, weil ein Kreuz zwischen einer Nacht eines Harten Tages und, die Endresultate weit knapp an jenen Erwartungen gefallen sind. Die Schrift hat zahlreich erlebt schreibt um, und das Band (besonders Criss und Frehley) ist zunehmend frustriert mit dem Filmherstellungsprozess gewachsen.

Das Endprodukt, betitelter Kuss Entspricht den Gespenst des Parks, hat auf NBC am 28. Oktober 1978 debütiert. Trotz verletzender Rezensionen war es einer der angesehenen im höchsten Maße Fernsehfilme des Jahres. Es wurde theatralisch, nach vielen Änderungen, außerhalb der Vereinigten Staaten 1979 laut des Titels Angriff der Gespenster veröffentlicht. Während spätere Interviews mit Band-Mitgliedern sie über ihre Filmherstellungserfahrung mit einer Mischung der humorvollen Unbehaglichkeit und Reue betreffs des Endproduktes würden sprechen lassen, waren sie mit dem Endprodukt unglücklich. Sie haben gefunden, dass der Film damit geendet hat, sie mehr als Clowns zu porträtieren, als Superhelden. Der künstlerische Misserfolg des Films hat zu einem Bruch zwischen der Band und Aucoin geführt. Es ist nur auf dem Hausvideo sporadisch verfügbar gewesen; zurzeit ist eine Version des Films auf einer betitelten Kompilations-DVD verfügbar.

Späte Make-Up-Jahre und Niedergang (1978-83)

Das erste Album des Kusses des neuen Materials in zwei Jahren, Dynastie (am 22. Mai 1979), hat ihren Platin-Streifen fortgesetzt. Das mit der Disko schmackhafte "Wurde ich für Lovin Gemacht' Sie" sind eine der größten Erfolg-Singlen des Bandes bis heute geworden. Sitzungsdrummer Anton Fig hat fast das ganze Schlagzeug auf dem Album getan, während sich Criss von einem Auto-Unfall erholt hat. Criss hat wirklich die Trommeln auf dem Lied "Schmutziger Livin'", gespielt, auf dem er auch die Leitung gesungen hat.

In Rechnung gestellt als "Die Rückkehr des Kusses,", wie man erwartete, hat die Dynastie-Tour durch den Kuss und ihr Management auf den Erfolg von vorherigen Touren gebaut. Pläne wurden für einen mit dem Kuss unter einem bestimmten Thema stehenden Reisen-Vergnügungspark, genannt "Kuss-Welt" aufgerichtet, aber wurden wegen der riesigen beteiligten Kosten aufgegeben. Jedoch "Hat die Rückkehr des Kusses" einen gekennzeichneten Niedergang Dienst habend gesehen.

Die Mengen auf dieser Tour waren viel jünger, als vorherige Zuschauer, mit vielen vorpubertären Kindern im Kuss-Make-Up mit ihren Müttern und Vätern gewesen waren (die manchmal das Make-Up selbst trugen) im Schleppen auf den meisten Konzerten. Küssen Sie sich hat wenig getan, um dieser neuen Anhänger-Basis abzuraten, bunte Kostüme anziehend, die ein cartoonish Image für diese jüngeren Anhänger verstärkt haben.

Die Anhänger haben die Uneinigkeit innerhalb des Bandes nicht gewusst. Eine sehr öffentliche Anzeige der erhöhten Reibung innerhalb der Gruppe war ein berüchtigter am 31. Oktober 1979 interviewen auf Tom Snyder Nacht-Morgen Show. Während der Episode versuchen ein sichtbar verärgerter Simmons und Stanley, das bombastische (und betrunken gemacht) Frehley zu enthalten, dessen pausenloses Gelächter und das Scherzen den Inhalt und das Gespräch überschattet haben, das zwischen Snyder und dem Rest des Bandes stattfindet. Criss hat auf seine große Pistole-Sammlung auf den Ärger von Simmons angespielt.

Am Ende der Dynastie-Tour im Dezember 1979 waren Spannungen zwischen Criss und dem Rest des Bandes an einer absoluten Rekordhöhe. Seine trommelnden Sachkenntnisse hatten merklich weggefressen, und er hat sich sogar absichtlich verlangsamt oder hat aufgehört, zusammen während einiger Konzerte zu spielen. Die Endshow der Tour (am 16. Dezember 1979) war das letzte Mal Criss, der mit der Gruppe durchgeführt ist (bis sich die ursprüngliche Vier 1996 wieder vereinigt hat), obwohl er ein offizielles Mitglied seit noch fast sechs Monaten geblieben ist.

Feige hat auch alle Trommeln auf dem folgenden Demaskierten Album gespielt, obwohl er ungeglaubt wurde und Criss auf der Deckel-Kunst erschienen ist. Das Präsentieren eines glitschigen, zeitgenössischen Knall-Tons, Demaskiert (am 20. Mai 1980) hatte die zweifelhafte Unterscheidung, das erste Kuss-Album seit dem Zerstörer zu sein, um zu scheitern, Platin-Verkäufe zu erreichen. Bald nach der Ausgabe des Albums wurde die Abfahrt von Criss offiziell bekannt gegeben.

Das Band hat Dutzende des Ersatzes für Criss im Juni 1980 vorgesprochen, sich auf einem wenig bekannten Drummer-Gitarrenspieler-Sänger von Brooklyn genannt Paul Caravello niederlassend (geboren am 12. Juli 1950), wem der Künstlername Eric Carr gegeben wurde. Er war das erste Ersatzmitglied des Kusses. In seinem "Fuchs"-Make-Up wurde er auf den Kindern des Abc vorgestellt Sind Leute Auch! und hat mit der Gruppe am 25. Juli 1980 am Palladium-Theater in New York City debütiert. Das war die einzige amerikanische Show des Kusses zur Unterstutzung des Albums. Die 1980-Tour des Bandes Australiens und Neuseelands war andererseits einer der größten in ihrer Geschichte, als sie zu verkauften Mengen gespielt haben, und überwältigend positiven Presseeinschluss erhalten haben.

Für ihr folgendes Album hat das Band mit dem Erzeuger Bob Ezrin gearbeitet, mit dem Kuss Erfolg auf dem Zerstörer gefunden hatte. Frühe Pressemeldungen haben angezeigt, dass das neue Album eine Rückkehr zum harten Felsen-Stil sein würde, der den Band-Erfolg ursprünglich gebracht hatte. Was veröffentlicht wurde, stattdessen war die Musik von 1981 "vom Älteren", ein Konzeptalbum, das mittelalterliche Hörner, Schnuren, Harfen und Synthesizer zeigt.

Das Album wurde als ein Soundtrack zu einem Film präsentiert, der nie gemacht wurde, es schwierig machend, der Handlung der Geschichte zu folgen. Um Sachen schlechter zu machen, negatives Feed-Back im Anschluss an die Vorschau ihrer Rekordgesellschaft auf das Album erhalten, hat Kuss die Spur-Folge der Aufzeichnung in den meisten Ländern verändert, um potenzielle Singlen "Der Eid" und "Eine Welt Ohne Helden zu betonen," der fast die Unfähigkeit von Zuhörern versichert hat, die bereits verwirrte Handlung der Geschichte zu verstehen. Einmal veröffentlicht war die Anhänger-Reaktion Dem Älteren hart; es hat gescheitert, Goldstatus zu erreichen, und hat an der Nummer 75 auf der Werbetafel-Album-Karte kulminiert.

Das Band hat nur zwei Anschein zur Unterstutzung des neuen Albums, beide im Januar 1982 gemacht. Man war eine Leistung auf dem Abc Nachtvielfalt-Programm-Freitage, während das zweite eine Lippen-Synched Leistung war, die über den Satelliten während Italiens Sanremo Musik-Festes übertragen wurde. Kuss hat auch "I", und "Eine Welt Ohne Helden" auf Festem Gold durchgeführt.

Das Fehlen von der Satellitenleistung war Frehley, der zunehmend frustriert mit der neuen Musikrichtung des Kusses geworden war. Umkippen mit der Entscheidung des Bandes, Musik "vom Älteren" zu registrieren, hat er an der Entwicklung des Albums nicht aktiv teilgenommen, nur Leitungsvokale einer Spur, "Dunkles Licht zur Verfügung stellend". Er hat seine Gitarrenteile an seinem Hausstudio in Wilton, Connecticut registriert und hat sie Ezrin geschickt. Eine andere Quelle der Frustration für Frehley war, dass mit der Abfahrt von Criss, und mit Carr, der nicht ein gleicher Partner im Band ist, er häufig outvoted 2 zu 1 auf Gruppenentscheidungen war. Im Juni 1982 wurde die Abfahrt von Frehley vom Band verhandelt, obwohl er bis Dezember nicht offiziell abgereist ist, und ein Teilhaber mit Simmons und Stanley bis 1985 geblieben ist.

Simmons hat in seinem Autobiografie-Kuss und Make-Up festgestellt, dass Eddie Van Halen den Punkt von Frehley hat füllen wollen. Simmons und der Bruder von Eddie Alex haben Eddie überzeugt, mit Van Halen zu bleiben. (Eddie war besorgt, Van Halen wegen steigender Spannungen mit dem Leitungssänger David Lee Roth zu zerbrechen, der das Band bald danach verlassen hat.) Schließen andere bemerkenswerte Musiker, die für das Band vorgesprochen haben, Doug Aldrich von Whitesnake und ex-Dio, Richie Sambora von Bon Jovi und Yngwie Malmsteen ein.

Bald danach hat Kuss Hauptänderungen mit ihrem Geschäftsverkehr vorgenommen - der Chef unter ihnen trennte Bande mit ihrem Betriebsleiter von neun Jahren, Bill Aucoin, und schränkte ihren unhandlichen organisatorischen Baum ein. Obwohl sich Frehley bereits dafür entschieden hatte, das Band zu verlassen, wurde er auf den Deckel der Mörder von 1982 und Wesen der Nacht geschildert, obwohl er an der Aufnahme keines Albums teilgenommen hat.

Wesen der Nacht (am 13. Oktober 1982) waren das schwerste Album des Kusses bis heute, und obwohl es sich besser befunden hat als Musik "vom Älteren", hat es an der Nummer 45 auf den Karten kulminiert und wurde Gold bis 1994 nicht bescheinigt. In der Abwesenheit von Frehley hat Kuss mehrere Gitarrenspieler für die Aufnahme des Albums, einschließlich Vinnie Vincents (geborener Vincent John Cusano am 6. August 1952) verwertet.

Das letzte Äußere von Frehley mit dem Band (bis die ursprüngliche Vier wieder vereinigt 1996) war auf dem Video für die Single "ich Liebe Es Laut", der co-written durch Vincent war. Frehley ist auch auf dem Deckel der ursprünglichen Wesen der Nachtalbum-Gestaltungsarbeit erschienen. (Als das Album wiedergemischt und 1985 mit einem Nichtmake-Up-Deckel und einer ein bisschen verschiedenen Liedordnung wiederveröffentlicht wurde, um die Arbeitsschema-Änderung des Bandes und Aufgeben ihres Make-Ups und costuming zu widerspiegeln, fehlte Vincent wieder vom Album-Deckel, weil dann aktueller Leitungsgitarrenspieler, Bruce Kulick, dort stattdessen erschienen ist. Die Überseedampfer-Zeichen, die die Wiedermisch-LP jedoch begleiten, haben sowohl Ace Frehley als auch Vinnie Vincent mit Leitungsgitarrenleistungen auf den Wesen des Nachtalbums zugeschrieben.)

Vincent hat offiziell Frehley als Leitungsgitarrenspieler im Dezember 1982 ersetzt, als das Band seine 10. Jahrestag-Tour unternommen hat.

Vincent hat ursprünglich seinen Geburtsnamen im Band verwenden wollen, aber das wurde von Gene Simmons untersagt mit der Begründung, dass es "zu ethnisch" geklungen hat: Spezifisch, gemäß Simmons, "ist es einem Fruchtverkäufer ähnlich gewesen"; Simmons hat fortgesetzt zu bemerken, dass "ziemlich oder unfair Rock 'n' Roll über das Image ist". Vincent hat dann den Namen "Mick Fury" vorgeschlagen, aber das wurde auch zurückgewiesen. Simmons hat später die Namensänderung Vinnie Vincent vorgeschlagen. Vincent hat aktiv angefangen zu stoßen, um sich Kuss als ein volles Mitglied anzuschließen. Trotz der Bedenken, dass sowohl Simmons als auch Stanley über seine Persönlichkeit vor Anker gegangen sind, wurde Vincent ins Band genommen. Stanley hat einen Charakter entworfen, "Der Wiz" auch bekannt als "Der ägyptische Krieger" und das Make-Up haben um einen ägyptischen ankh für Vincent im Mittelpunkt gestanden. Gemäß der autorisierten Kuss-Lebensbeschreibung des Beamten, die von David Leaf und Ken Sharp geschrieben ist, "bezieht sich Der ägyptische Ankh Krieger" auf das Make-Up und Charakter von Vincent, während der Spitzname "Der Wiz" seine Virtuosität als ein Gitarrenspieler kennzeichnet. Gemäß dem Autobiografie-Kuss und Make-Up von Gene Simmons war der Kuss-Charakter von Vincent allein "Der Wiz". Ein Charakter als "Der Ankh Krieger" oder das ähnliche, wird im Buch überhaupt nicht erwähnt.

Von 1982-1983 ist die neue Aufstellung des Kusses Simmons (der Dämon), Stanley (Starchild), Eric Carr (der Fuchs), und Vincent (Der ägyptische Krieger oder Wiz) geworden. Diese Verkörperung des Kusses sollte die letzte Verkörperung des ursprünglichen Make-Up-Zeitalters sein.

Vincent erscheint wirklich auf dem Deckel dessen Lecken Es, und wurde als der Leitungsgitarrenspieler kreditiert. Er war Co-Schriftsteller auf 8 der 10 Lieder auf dem Album; "Passt Wie Ein Handschuh", und "der Tanz Überall in Ihrem Gesicht" wurde allein von Simmons geschrieben.

Die Persönlichkeit von Vincent hat gut entweder mit Stanley oder mit Simmons nicht ineinander gegriffen, und er wurde vom Kuss am Ende der Wesen-Tour entlassen. Er wurde vor der Aufnahme angefangen dafür wiederangestellt Lecken Es, weil Simmons und Stanley keinen neuen Leitungsgitarrenspieler auf solcher kurzer Benachrichtigung finden konnten. Persönlichkeitsprobleme sind wieder entstanden, und Vincent wurde im Anschluss an das Lecken entlassen Davon reist, und wurde von Mark St John (Geburtsname Mark Norton) ersetzt. Die Arbeit von Vincent an Wesen der Nacht wurde nicht offiziell anerkannt, bis das Album 1997 wiedergemeistert wurde.

Vincent wurde später durch den Kuss als ein Songschreiber auf der 1992-Album-Rache verwertet, zu den "Unheiligen" Liedern beitragend, "Herz Von Chrom" und "Will ich Gerade". In Kürze jedoch sind Vincent, Simmons und Stanley mit einander seit einem dritten Mal ausgefallen, und haben wieder ihre Musikbande getrennt.

Beharrliche Gerüchte haben seit Jahren unter Kuss-Anhänger-Kreisen bezüglich des wahren Grunds für die Entlassungen von Vincent vom Kuss mit mindestens einem Band-Mitglied zirkuliert, das sich weigert zu kommentieren außer zu sagen, dass gesetzlich es nicht für die Diskussion war. Simmons hat in einem Interview mehrere Jahre später festgestellt, dass die Zündung von Vincent für das "unmoralische Verhalten" war, aber er hat nicht ausführlich behandelt:

Sich demaskierend und Rückprall (1983-96)

Abfragung davon war Zeit zur Abwechselung, Kuss hat die Entscheidung getroffen, ihr Handelsmarke-Make-Up und Kostüme aufzugeben. Sie sind offiziell öffentlich ohne Make-Up zum ersten Mal auf einem Äußeren am 18. September 1983 auf MTV erschienen, der mit der Ausgabe des neuen Albums des Bandes zusammengefallen ist, Lecken Sie Es. Die Tour, die mit dem neuen Album und den demaskierten Band-Mitgliedern protzt, hat an Lissabon, Portugal, am 11. Oktober 1983, an Pavilhão Dramático de Cascais, ihrem ersten Konzert ohne Make-Up seit Anfang 1973 angefangen.

Lecken Sie Es ist die erste Goldaufzeichnung des Kusses in drei Jahren geworden, aber der Tour wurde noch mehr wenig beigewohnt als diejenige für Wesen der Nacht. Vincent ist mit Simmons und Stanley nicht ausgekommen, und er hat das Band am Beschluss der Tour im März 1984 verlassen. Der Ersatz von Vincent war Mark St John, ein Sitzungsspieler und Gitarrenprivatlehrer.

Mit St. John an Bord hat Kuss das schicke Metallalbum Animalize am 13. September 1984 veröffentlicht. Animalize ist gefolgt der Erfolg dessen Lecken Es Oben, und mit dem Video für den "Himmel auf dem Feuer", häufig auf MTV gespielt werden, Animalize war die Erfolgsaufzeichnung des Bandes in Amerika während des Jahrzehnts. Mit dem Erfolg des Albums und der nachfolgenden Tour hatte Kuss etwas von ihrem früheren Ruhm (obwohl nicht zum Niveau ihres Höhepunkts der 70er Jahre) wiedererlangt. St. John wurde bald jedoch krank mit reaktiver Arthritis während Tour-Proben genommen, und hat nur an einer Hand voll Shows geleistet. St. John wurde vom Kuss im Dezember 1984 entlassen und wurde von Bruce Kulick (geboren am 12. Dezember 1953 in Brooklyn) ersetzt. Kulick war der vierte Leitungsgitarrenspieler des Kusses in weniger als drei Jahren, aber er ist beim Band seit zwölf Jahren geblieben. Kulick war eines der am längsten laufenden Mitglieder des Bandes, mit der längsten dauernden Amtszeit von jedem anders als Simmons und Stanley, aber er hat nie das ikonische Make-Up des Bandes getragen.

Eines der ersten Konzerte, die Kulick gespielt hat, war in Detroit, Michigans Saal von Cobo. Es wurde für den MTV speziellen Lebenden Animalize gefilmt. Das wurde später als das erste Hausvideo des Bandes (Animalize Lebend Unzensiert) veröffentlicht.

Die Aufstellung von Stanley, Simmons, Carr und Kulick hat sich erwiesen, am stabilsten zu sein, seitdem das Original, und für den Rest des Kusses der 1980er Jahre eine Reihe von Platin-Alben veröffentlicht hat — Verdrischt das Asyl von 1985, die Verrückten Nächte von 1987 und das 1988-Kompilationszerkrachen der größten Erfolge, & Erfolge. Verrückte Nächte waren insbesondere eines der erfolgreichsten Alben des Kusses in Übersee. Die einzelnen "Verrückten Verrückten Nächte" haben Nummer vier auf der Single-Karte in Großbritannien, die höchste Vertretung bis heute für ein Kuss-Lied erreicht.

Kuss hat die 80er Jahre mit der Ausgabe im Oktober 1989 Heiß im Schatten beendet. Obwohl das Album gescheitert hat, Platin-Status zu erreichen, hat es die Erfolg-Ballade im Februar 1990 "Für immer", co-written durch Michael Bolton erzeugt. An der Nummer 8 kulminierend, war es die im höchsten Maße planende Single der Gruppe seit "Beth" und war die zweite 10 erste Single des Bandes.

Während dieser Nichtmake-Up-Jahre hat Kuss mit ihrer Identität und Anhänger-Basis gekämpft. Simmons, wohl die vorherrschende Kraft im Kuss während der 70er Jahre, ist weniger beteiligt mit der Gruppe in den 80er Jahren geworden, als er Außeninteressen verfolgt hat; am meisten namentlich, eine Filmkarriere. Nach dem sich demaskierenden Band hat er mit dem Verlust des Dämon-Charakters gekämpft. Während dieser Zeit ist Stanley die treibende Kraft im Kuss, sowie ihr prominentestes Mitglied geworden.

Im Februar 1991 hat sich das Band dafür entschieden, wieder Bob Ezrin anzuwerben, um ihr erstes Album der 1990er Jahre zu erzeugen. Bevor Aufnahme als Anzahlung, jedoch, geschlagene Tragödie beginnen konnte. Im März 1991 wurde es entdeckt, dass Eric Carr eine Geschwulst auf seinem Herzen hatte. Es wurde in einer Chirurgie im April erfolgreich entfernt, aber mehr Geschwülste wurden bald in seinen Lungen entdeckt. Carr hat Chemotherapie erhalten und wurde ohne Krebs im Juli ausgesprochen. Jedoch im September hat er den ersten von zwei Gehirnblutsturz ertragen. Er ist am 24. November 1991 im Alter von 41 Jahren (derselbe Tag wie Freddie Mercury) gestorben.

Obwohl verwüstet, hat Kuss weitergegangen, im Veterandrummer Eric Singer (geborener Eric Mensinger am 12. Mai 1958 in Cleveland, Ohio) bringend. Singer hatte mit Paul Stanley vorher als ein Teil des sich rückwärts bewegenden Bandes von Stanley während einer 1989-Solotour gespielt. Singer hat auch mit Darstellern wie Schwarzer Sabbat, Gary Moore, Lita Ford, Badlands und Alice Cooper gespielt.

Küssen Sie veröffentlichte Rache am 19. Mai 1992. Es hat einen magereren, mehr hart-schneidigen Ton, wie angezeigt, durch die erste Single, "Unheilig" gezeigt. In einer Überraschungsbewegung hat Kuss die Hilfe von Vinnie Vincent für songwriting Aufgaben angeworben. Das Album hat in den 10 erst debütiert und ist Gold gegangen. Kuss hat eine kurze Klub-Tour der Vereinigten Staaten im Frühling 1992, vor dem Anfang einer amerikanischen Arena-Tour im September 1992 unternommen. Kuss ist mit der Ausgabe von Lebendigen III (am 14. Mai 1993) gefolgt, der während der Rache-Tour registriert wurde. Vier Tage später, Kuss wurden in RockWalk der Berühmtheit in Hollywood eingeweiht.

Während dieser Periode hat Kuss-Sehnsucht angefangen, Dampf aufzunehmen. Juni 1994 hat die Ausgabe, ein Kompilationsalbum gesehen, das populäre Künstler des Zeitalters zeigt, ihre eigene Drehung auf Kuss-Lieder stellend. Das Ergebnis war eine eklektische Mischung, die bange Version von Lenny Kravitz "der Zwei" (mit Stevie Wonder auf der Mundharmonika), eine ska Punkrock-Version der "Detroiter Felsen-Stadt" durch den Mächtigen Mächtigen Bosstones zeigend, und aufrichtiger Garth Brooks nimmt auf der "Harten Glück-Frau," mit dem Kuss als sein Aushilfsband.

1995 hat die Gruppe das Buch Kisstory, ein 440-seitiger, ausführlich berichtete Chronik der Geschichte der Gruppe zu diesem Punkt veröffentlicht. Dass dasselbe Jahr das Band eine einzigartige und gut erhaltene Weltkuss-Tagungstour unternommen hat. Die Vereinbarung war ganztätige Ereignisse, Anzeigen von Weinlesekuss-Bühne-Ausrüstungen, Instrumenten, und Erinnerungsstücken, Leistungen durch Kuss-Deckel-Bänder und Händlern zeigend, die Kuss-Waren von jeder Bühne der Karriere des Bandes verkaufen. Kuss ist lebend an der Vereinbarung, der geführten Frage und den Antwort-Sitzungen, den unterzeichneten Autogrammen geschienen und hat einen zweistündigen akustischen Satz zusammengesetzt größtenteils aus spontanen Anhänger-Bitten durchgeführt. Am ersten amerikanischen Datum (am 17. Juni 1995) ist Peter Criss Bühnen-mit dem Kuss geschienen, um "Harte Glück-Frau" und "Nothin' zu singen, um Zu verlieren." Es war das erste Mal, als Criss öffentlich mit dem Band in fast 16 Jahren geleistet hatte.

Am 9. August 1995 hat sich Kuss der langen Linie von Musikern angeschlossen, um auf Herausgezogenem MTV zu leisten. Das Band ist sich mit Criss und Frehley in Verbindung gesetzt und hat sie eingeladen, schließlich teilzunehmen. Beider angeschlossener Kuss auf der Bühne für mehrere Lieder am Ende des Satzes - "Beth", "2000-Mann," "Nothin', um," und "Rock 'n' Roll die ganze Nacht Zu verlieren." Das Herausgezogene Äußere hat Monate der Spekulation abgehoben, dass eine mögliche Wiedervereinigung der ursprünglichen Kuss-Aufstellung in den Arbeiten war. In den Wochen im Anschluss an das Herausgezogene Konzert, jedoch, das Band (mit Kulick und Singer), zurückgegeben ins Studio zum ersten Mal in drei Jahren, um einen Anschluß-zur Rache zu registrieren. wurde im Februar 1996 vollendet, aber seine Ausgabe wurde seit fast zwei Jahren verzögert. Geschmuggelte Kopien des Albums haben weit unter Anhängern zirkuliert.

Während Kuss fortgesetzt hat, öffentlich als Simmons, Stanley, Kulick und Sänger zu bestehen, waren Maßnahmen für eine Wiedervereinigung der ursprünglichen Aufstellung in den Arbeiten. Diese Anstrengungen haben mit einem öffentlichen Ereignis so dramatisch kulminiert wie etwas Band hatte seit ihrem 1983 inszeniert, sich auf MTV demaskierend.

Wiedervereinigung (1996-2001)

Mit dieser Behauptung am 28. Februar 1996 hat Tupac Shakur die ursprüngliche Kuss-Aufstellung (im vollen Make-Up und den Liebe-Bühne-Ausrüstungen des Pistole-Zeitalters) zu einem stürmischen Applaus an den 38. Jährlichen Grammy-Preisen vorgestellt. Am 16. April hat das Band eine Pressekonferenz an Bord in New York gehalten, wo sie ihre Pläne für eine flügge Wiedervereinigungstour mit der Hilfe von neuem Betriebsleiter Doc McGhee bekannt gegeben haben. Die Konferenz, emceed durch Conan O'Brien, war Simultansendung zu 58 Ländern. Am 20. April fast 40,000 Karten für die erste Show der Tour in 47 Minuten ausverkauft.

Das erste öffentliche Konzert, das den kürzlich wieder vereinigten Kuss zeigt, war ein stundenlanger wärmen Show am 15. Juni für den jährlichen KROQ Weenie Braten-in Irvine, Kalifornien auf, während dessen das Band fast die Bühne des Wiese-Amphitheaters von Irvine entzündet hat. Am 28. Juni hat der Kuss Lebendige/weltweite Tour am Tiger-Stadion in Detroit, Michigan vor einer verkauften Menge von 39,867 Anhängern begonnen. Die Tour hat für 192 Shows mehr als 11 Monate gedauert und hat $ 43.6 Millionen verdient, Kuss die spitzenziehende Konzerttat von 1996 machend. Die durchschnittliche Bedienung 13,737 ist in der Geschichte der Gruppe am höchsten.

Im September 1998 hat die wieder vereinigte Gruppe Psycho Zirkus ausgegeben. Trotz ihres Äußeren als das erste Album mit der ursprünglichen Aufstellung seit den 1980er Jahren Demaskiert (wenn auch Criss auf dem Album nicht gespielt hat) waren die Beiträge von Frehley und Criss minimal. Während die Images von Frehley und Criss prominent auf dem Album gezeigt werden, wurde der grösste Teil der Leitungsgitarrenarbeit später offenbart, um vom zukünftigen Band-Mitglied Tommy Thayer und ehemaligen Mitglied Bruce Kulick durchgeführt worden zu sein. Die meisten Trommel-Aufgaben wurden vom Sitzungsmusiker Kevin Valentine behandelt. Trotz der Meinungsverschiedenheit hat das Album ein Karte-Debüt Nummer 3, die höchste Position für ein Kuss-Album erreicht, bis Schallboom an der Nummer zwei 2009 debütiert hat. Die Titelspur hat eine Grammy-Nominierung für die Beste Harte Felsen-Leistung erhalten. Die Psycho Zirkus-Tour, die am Faltblatt-Stadion in Los Angeles, Kalifornien in der Halloween-Nacht 1998 geöffnet ist, und war Simultansendung im FM-Radio über die Vereinigten Staaten. Es hat sich erwiesen, ein anderer Erfolg zu sein und war historisch, um erst zu sein, um jemals 3. visuals in eine Bühne-Show zu vereinigen.

Am 11. August 1999 wurde Kuss in den Spaziergang von Hollywood der Berühmtheit in der "Aufnahme" Industriekategorie eingeweiht. Am 13. August hat die nationale Premiere eines mit dem Kuss unter einem bestimmten Thema stehenden Films, betitelter Detroiter Felsen-Stadt gesehen. Der Film findet 1978 statt, und konzentriert sich auf vier Teenager (Edward Furlong zeigend), bereit, irgendetwas zu tun, um Karten für eine verkaufte Kuss-Show in Detroit einzukerben.

Im nächsten Monat hat die Gruppe in der Kollaboration mit der Weltmeisterschaft gearbeitet, die Ringt, um einen mit dem Kuss unter einem bestimmten Thema stehenden Ringer zu erzeugen, der als Der Dämon bekannt ist, dessen Gesicht gemalt wurde, um Simmons zu ähneln. Die Gruppe hat Gott des Donners lebend am WCW Montag Nitro durchgeführt, um der Charakter zu debütieren. Das Band hat 500,000 $ für die eine Nacht, Ein-Lied-Leistung bekommen. Der Charakter war kurzlebig, weil alle Bande zum Kuss durch WCW geschnitten wurden, als sein Kopf, Eric Bischoff von seinen Aufgaben im September dieses Jahres entlastet wurde.

Kuss hat Anfang 2000 bekannt gegeben, dass sie eine amerikanische Abschiedstour im Sommer starten würden, die das letzte Band sein sollte, obwohl es für die ursprüngliche Linie letzt war; die Tour hat am 12. März 2000 losgelegt. Die Gruppe hat schnell Daten zur Tour hinzugefügt, die April 2001 durchbohrt hat. 2000 hat auch die Ausgabe eines Computerspieles, gestützt auf der Reihe des komischen Buches von der Produktion von Todd McFarlane gesehen.

Postwiedervereinigung (2001-08)

Am Vorabend des japanischen und australischen Beines der Abschiedstour am 31. Januar 2001 hat Criss plötzlich das Band wieder verlassen, auf Grund dessen, dass er und das Band mit seinem Vertragsgehalt nicht übereinkommen konnten. Einnahme seines Platzes war vorheriger Kuss-Drummer Eric Singer, der, in einer Bewegung, die unter langfristigen Anhängern umstritten war, den Katze-Mann-Charakter von Criss angenommen hat, als die Abschiedstour weitergegangen hat.

Mit dem Band, das vorgesehen ist, um es einen Tag vermutlich bis zum Anfang 2001 zu nennen, wurde eine Karriere umfassende Sammlung genannt Das Atelier (94 Spuren auf fünf CDs) im November dieses Jahres veröffentlicht, während der Sommer vielleicht den unerhörtesten Artikel von Kuss-Waren noch - der Kuss Kasket gesehen hat. Im Einführen des Kusses Kasket hat Simmons gewitzelt, "Ich liebe livin', aber das macht den alternativen Blick ziemlich verdammten Nutzen."

Am 4. Dezember 2001 war Kuss einer der honorees an der Nationalen Akademie, Künste und Wissenschaften ("Die Aufnahme-Akademie") Held-Preis-Zeremonie am NARAS New Yorker Kapitel Zu registrieren. NARAS hat 12 Kapitel überall in den Vereinigten Staaten, folglich 12 Zeremonien im Laufe des Jahres, mit dem honorees jeder, durch das an ihrem Wohnsitz am nächste Kapitel geehrt werden. Durch den Empfang dieser Ehre, welcher NARAS die "Besonderen Aufnahme-Akademie-Auszeichnungen umbenannt hat," hat Kuss effektiv die zweite höchste Karriere-Ehre von NARA direkt hinter dem Lebensleistungsgrammy-Preis erhalten.

Kuss war durch den Rest des Jahres relativ ruhig, aber 2002 hat mit einer Meinungsverschiedenheit angefangen, weil Simmons an einem umstrittenen Interview im Nationalen Öffentlichen Radio mit dem Gastgeber Terry Gross teilgenommen hat. Im Februar 2002 hat Kuss (mit dem Sänger auf Trommeln und Frehley auf der Leitungsgitarre) während der Schlusszeremonien der Olympischen 2002-Winterspiele in Salt Lake City, Utah geleistet. Das war die Endleistung von Frehley mit dem Kuss.

Am 6. März 2002 hat Kuss ein privates Konzert an einem Ferienort in Trelawny, Jamaika durchgeführt. Frehley, der nicht mehr laut des Vertrags war, hat mit der Gruppe nicht geleistet. Er wurde von Tommy Thayer ersetzt, der das Astronaut-Make-Up von Frehley und Kostüm für sein erstes lebendes Äußeres mit dem Kuss angezogen hat. In diesem Monat hat das Band (mit Thayer) ein Äußeres auf der amerikanischen Situationskomödie Diese Show der 70er Jahre gebunden. Die Episode, "Diese Kuss-Show der 70er Jahre" hat im August 2002 gelüftet. Thayer hat wieder mit der Gruppe im April 2002 geleistet, als Kuss "Detroiter Felsen-Stadt" (mit der bespielten Musik und den lebenden Vokalen) für ein Äußeres auf dem amerikanischen Orchesterpavillon von Dick Clark 50. Jahrestag-Show durchgeführt hat, die am 3. Mai gelüftet hat.

Im Februar 2003 ist Kuss nach Australien gereist und hat mit dem Melbourner Sinfonieorchester am Etihad Stadion (dann bekannt als Telstra Kuppel) in Melbourne registriert. Thayer hat wieder Frehley ersetzt, während Peter Criss zur Gruppe zurückgekehrt ist. Dieses Album war das auf Heiligtum-Aufzeichnungen veröffentlichte erste, der an Universal Music Group - Eigentümer des Rests des Katalogs des Kusses seitdem verkauft worden ist.

Trotz vor der Abschiedstour erhobener Ansprüche, dass es die letzte Gruppe sein würde, hat Kuss eine Co-Headlining-Tour mit Aerosmith 2003 bekannt gegeben. Frehley hat bekannt gegeben, dass seine Abfahrt vom Band dauerhaft war, feststellend, dass er geglaubt hat, dass die Abschiedstour letzter Kuss sein würde. (Am 25. Juli 2003). Infoplease. Wiederbekommen am 17. April 2006. </ref>, und dass er sich für Aerosmith hat nicht öffnen wollen. Er wurde von Thayer dauerhaft ersetzt, weil Kuss in eine Postwiedervereinigungsphase umgezogen ist, die das Band gesehen hat in eine neue Aufstellung nachlassen, dauerhaft Thayer als "Raumass" und Sänger als "Catman" zeigend. Auf dieser Tour, noch Peter Criss zeigend, hat die Gruppe das "Platin"-Karte-Paket mit den teuersten Paketen eingeführt, die 1,000 $ kosten. Dieses Paket hat einen Sitz in die ersten fünf Reihen, einen entsprechen-und-grüßen mit dem Kuss nach ihrer Leistung und einer Fotographie mit dem Band eingeschlossen. Die Tour hat mehr als $ 64 Millionen 2003 verdient, die Nummer sieben für das Jahr aufgereiht haben.

Simmons und Stanley haben den Vertrag von Criss nicht erneuert, als er im März 2004 abgelaufen ist. Criss, auf seiner Website, hat festgestellt, dass "Keiner, wieder, keiner mich oder meinen Rechtsanwalt über eine Erweiterung für das zukünftige Reisen genannt hat. Als ein Gründungsmitglied finde ich, dass das gegen mich, und gegen die Anhänger respektlos ist, die uns eines der größten Bänder in der Welt gemacht haben." Criss hat in einem Radiointerview 2004 mit Eddie Trunk festgestellt, dass Simmons und Stanley dabei waren, einen neuen Kuss anzufangen und gedacht haben, dass er zu alt wurde, um seit zwei Stunden zu spielen (wenn auch Criss nur 4 Jahre älter ist als Simmons).

Während des Sommers 2004 hat Kuss dem Felsen die Nations-2004-Welttour mit Gift als die öffnende Tat die Schlagzeile gewidmet. Die Tour hat im August mit einer verkauften Show in Mexiko City geendet. Ausgewählte Daten auf der Tour wurden für den Felsen die Lebende Nation gefilmt! Konzert-DVD, veröffentlicht am 13. Dezember 2005. Stanley, der zunehmende Schwierigkeit mit seiner Hüfte erfahren hatte, hat seine Beweglichkeit während der Tour beschränken lassen. Er hat bereits zwei Hüfte-Chirurgien durchgeführt, mit wahrscheinlicher in der Zukunft gehabt.

Nach dem Beschluss des Felsens die Nationstour hat Kuss nur sporadisch seit mehreren Jahren geleistet. Die Gruppe hat zwei Shows 2005 und weitere sechs 2006 gespielt. Vier der 2006-Shows waren Konzerte im Juli in Japan einschließlich zwei Daten (am 22. und 23. Juli) als eine die Schlagzeile widmende Tat auf dem 2006-Musik-Fest von Udo. Kuss hat am 4. Juli 2007 Konzerte durchgeführt, von denen drei der Erfolg 'N Lauf-Tour synchronisiert wurden. Vor der Endshow am 27. Juli wurde Stanley mit einem äußerst schnellen Herzschlag hospitalisiert. In seiner Abwesenheit hat Kuss im Konzert als ein Trio zum ersten Mal seit 1982 geleistet. Das war das erste Kuss-Konzert, das Stanley während seiner dann 34-jährigen Amtszeit mit der Gruppe verpasst hatte.

Kuss (zusammen mit der Königin, Def Leppard, und Priester von Judas) wurde am" Besonderen Auszeichnungen Felsen VH1 "Eröffnungsereignis, gehalten am 25. Mai 2006 in Las Vegas beachtet. Am 9. April 2006 hat The Associated Press das Ereignis durch den Ausspruch bekannt gegeben, dass "die Ruhmeshalle des Rock 'n' Rolls nach dem Bekommen einer Konkurrenz aussieht." Ein Huldigungsband, daraus bestehend, Raubt Zombie (Vokale), Hieb (Gitarre), Scott Ian (Bass) und Supernova bandmates Tommy Lee (Trommeln) und Gilby Clarke (Gitarre), durchgeführter "Gott des Donners" mit Hervorragendem Frehley Aus.

Im Juni 2006 haben Gene Simmons und Paul Stanley der Öffnung des Kuss-Kaffeehauses im Myrte-Strand, South Carolina beigewohnt. Am 15. Oktober 2006 waren Simmons, Stanley und Criss Eröffnungsinductees ins Varietee der Langen Insel der Berühmtheit, zusammen mit Darstellern wie Neil Diamond, Billy Joel, Louis Armstrong, Der Ramones und Tony Bennett.

Stanley hat sein zweites Soloalbum, Lebend veröffentlicht, um am 24. Oktober 2006 Zu gewinnen, und hat eine kurze Solotour in der Unterstützung übernommen. Am 31. Oktober dasselbe Jahr hat die Gruppe, der erste von 10 möglichen DVD-Sätzen veröffentlicht, die ganze Konzertgesamtlänge, Interviews und never-seen Büroklammern zeigen. Bezüglich des Januars 2007 wird der Satz 5X Platin in den Vereinigten Staaten bescheinigt. A wurde am 14. August 2007 veröffentlicht. Es wurde 6X Platin durch den R.I.A.A. am 24. Oktober bescheinigt. Was geschienen ist, der Endzugang zu sein, wurde am 18. Dezember 2007 veröffentlicht und ist 8X bescheinigt worden das Platin durch den R.I.A.A. Stanley hat darauf bestanden, dass es mehr Volumina gibt, die in einem Interview mit der norwegischen Rundfunkübertragung im Sommer 2008 bevorstehend sind, aber keine Details sind gegeben worden.

Im April 2007 hat Tragödie Kuss wieder geschlagen. Ihr ehemaliger Gitarrenspieler, Mark St John, ist von einem offenbaren Gehirnblutsturz mit 51 gestorben. Vom Kuss 1984 entlassen, hat St. John die kurzlebige schicke Metallgruppe Weißer Tiger gebildet. 1990 hat er kurz mit Peter Criss in einem Band genannt Das Behalten zusammengearbeitet, das nur einmal geleistet hat und keine Aufnahmen veröffentlicht hat. St. John ist größtenteils aus öffentlicher Ansicht in späteren Jahren herausgefallen, aber hat wirklich gelegentlichen Anschein an der Kuss-Anhänger-Vereinbarung gemacht.

Obwohl Kuss für enshrinement in der Ruhmeshalle des Rock 'n' Rolls berechtigt gewesen ist (dessen Regeln feststellen, dass eine Tat 25 Jahre nach seiner ersten Ausgabe berechtigt ist) seitdem 1999/2000, wurden sie bis 2009 nicht berufen. Während diese Brüskierung einigen Anhängern missfällt, behaupten Stanley und Simmons, dass es zu ihnen sinnlos ist. Dennoch hat eine Gruppe von ungefähr 200 Kuss-Anhängern eine Protest-Versammlung vor der Ruhmeshalle in Cleveland, Ohio am 5. August 2006 gehalten. Es war die erste bekannte organisierte Demonstration, die Induktion eines Bandes in den Saal suchend. Am 15. Dezember 2009 wurde es bekannt gegeben, dass Kuss unter den 2010 inductees des Saals nicht sein würde.

2007 wurde eine neue Reihe des komischen Buches, die das Band zeigt, von Kiss Comics Group in Verbindung mit dem Platin-Studio veröffentlicht. Betitelter Kuss 4K: Legenden Sterben Nie, das erste Problem ist in einer regelmäßigen Größe und riesigen 1.5' x 2.5' Größe herausgekommen, hat die Zerstörer-Ausgabe synchronisiert. Kuss hat auf dem Plan gestanden, um in Whistler Mitte September zu spielen, aber die Konzertpläne wurden im späten August wegen Passprobleme annulliert.

Dann, 2008 hat das Band gesehen den Schritt aufnehmen, ihre erste richtige Tour Europas seit fast einem Jahrzehnt tuend. Am 30. Januar 2008 haben Gitarrenspieler und Vokalist Paul Stanley bestätigt, dass Kuss den Kuss Lebendige/35 Welttour starten würde, Arena- und Stadion-Shows in Europa, Australien und Neuseeland spielend. Am 16. März 2008 hat Kuss die Formel 1 ING australischer Grand Prix am Melbourner Stromkreis des Grand Prix - Melbourne, Australien geschlossen sowie in Brisbane und Sydney als ein Teil dieser Tour leistend. Kuss hat auf dem Rock2Wgtn zweitägigen Fest gespielt, das in Wellington, Neuseeland am 22. und 23. März 2008 gehalten ist; ein Fest, das auch Ozzy Osbourne, Whitesnake, Gift, Alice Cooper, Lordi, Schallaltar und Symphonie von Schreien mit speziellen Effekten gezeigt hat, die durch die WETA Werkstatt des Herrn der Ringe und Berühmtheit von König Kong zur Verfügung gestellt sind.

Im Laufe des Sommers 2008 hat Kuss Festen sowie ihren eigenen Shows die Schlagzeile gewidmet und hat zu einem Rekordpublikum von ungefähr 400 000 Menschen gespielt. Weil ein Teil dieses Tour-Kusses dem Download-Fest in Donington, England am 13. Juni die Schlagzeile gewidmet hat. Drei Tage später haben sie dem Pfeil-Rockfestival in Nijmegen, die Niederlande die Schlagzeile gewidmet. Am 28. Juni hat Kuss der Graspop Metallsitzung in Dessel, Belgien die Schlagzeile gewidmet. Es war die letzte Show im europäischen Bein der 'Lebendigen 35' Tour. Montag, der 4. Aug hat Kuss an Rockin' Die Versammlung auf der Versammlung Sturgis Motorcycle als ein Teil der Tour gespielt. Gouverneur von South Dakota Mike Rounds hat am 4. August 2008 öffentlich verkündigt, um "Kuss-Tag des Rock 'n' Rolls" in South Dakota zu sein. Im September 2008 haben sowohl Gene Simmons als auch Paul Stanley Gerüchte bestätigt, dass der Kuss, den Lebendige/35 Tour mit einer großen Tour Nordamerikas am Anfang von 2009, einer großen Tour in Südamerika fortsetzen würde, als Kuss gespielt im April 5 in Argentinien, am 7. und 8. April in Brasilien, am 14. April in Peru (die erste Kuss-Show jemals in Peru) und andere Konzerte in Venezuela (die erste Kuss-Show jemals in Venezuela) und Chile, Mitte des Mais des 2009-jährigen Kusses nach Nordamerika zurückgekommen ist, um die Lebendige/35 Tour fortzusetzen, am 18. Juli in Halifax, NS anfangend.

Schallboom und (2008-Gegenwart-) Ungeheuer

Mehr als zehn Jahre nach ihrem letzten Studio-Album, und im Anschluss an Jahre von Leugnungen über jemals das Wollen zu tun haben sich ein neues Album, Stanley und Simmons es anders überlegt. Im November 2008 hat Paul Stanley festgesetzt, um Fotografen Ross Halfin zu schaukeln, dass ein neues Kuss-Album in den Arbeiten war. Stanley selbst würde der Erzeuger sein, und das Album würde einen "echten Kuss-Ton der 70er Jahre" dazu haben. Später in diesem Monat haben Simmons und Stanley beide öffentlich die Information über ein neues Kuss-Album bestätigt.

Das Band ist auf dem amerikanischen Idol erschienen, im Mai 2009 mit Adam Lambert leistend, "Detroiter Felsen-Stadt" und "Rock 'n' Roll die ganze Nacht" singend.

Im Juli 2009 hat Paul Stanley ein Ausgabe-Datum vom 6. Oktober 2009 für das neue Album Schallboom bekannt gegeben.

Es hat eine CD des neuen Materials, wiederregistrierte Versionen von berühmten Kuss-Erfolgen (vorher veröffentlicht als Jigoku-Retsuden, ein japanisches exklusives Album 2008) und eine lebende DVD im Buenos Aires, Argentinien eingeschlossen. "Moderner Tag Delilah" wurde bekannt gegeben und als die Leitungssingle von des Schallbooms am 19. August 2009 zum Radio veröffentlicht. Das Lied war die erste einzelne Ausgabe des Kusses in 11 Jahren, der Vorgänger des Liedes, der ist, "Sie haben das Beste Gewollt", das 1998 vom Psycho Zirkus-Album des Bandes veröffentlicht wurde. Wegen früher Vorschauen auf das Album hat das Lied positives Feed-Back sowohl von Kritikern als auch von Anhängern gewonnen, und ist im Vergleich zur Arbeit der 70er Jahre des Bandes gewesen. Zur Unterstutzung des neuen Albums ist Kuss lebend auf der Späten Show mit David Letterman am 6. Oktober 2009 und auf Lebendem Jimmy Kimmel geschienen! am 7. Oktober 2009. Schallboom hat an der Nummer 2 auf der Werbetafel 200 debütiert, 108,000 Kopien in seiner ersten Woche der Ausgabe verkaufend.

Am 25. September 2009 hat der Kuss Lebendige/35 nordamerikanische Tour am Saal von Cobo in Detroit, Michigan losgelegt; beide Nächte wurden für die zukünftige DVD-Ausgabe gefilmt. Das waren die Endleistungen des Bandes dort, weil der Treffpunkt auf dem Plan gestanden hat, um geschlossen zu werden, jedoch hält er noch Ereignisse bis jetzt (wie die Gemetzel-Tour mit Slayer & Megadeth, im August 2010). Die Tour hat ursprünglich auf dem Plan gestanden, um am 6. Dezember 2009, am amerikanischen Luftfahrtgesellschaft-Zentrum in Dallas, Texas jedoch aufzuhören, mehrere zusätzliche Shows sind hinzugefügt worden, und die letzte Leistung steht jetzt zum 15. Dezember in Sault Ste auf dem Plan. Marie.

Küssen Sie die Schlagzeile gewidmetes Voodoo-Fest 2009, der am Stadtpark in New Orleans, Louisiana in der Halloween-Nacht gehalten ist.

Während ihrer Leistung am MTS-Zentrum am 9. November 2009 in Winnipeg, Manitoba, hat eines der sich entzündenden Bruchbänder Feuer von einem Pyro-Stichwort Anklang gefunden. Das Bruchband musste gesenkt werden, um das Feuer ausstellen zu lassen. Während der ungefähr fünf Minuten hat es genommen, um das Feuer auszulöschen, das Band ist ins Lied "Feuerwache" eingebrochen. Keiner wurde verletzt, und die Show hat fortgesetzt.

Kuss hat das europäische Bein des Schallbooms Über die europäische Tour im Mai 2010 angefangen. Tragödie hat Kuss seit einem dritten Mal geschlagen, als ihr ehemaliger Betriebsleiter Bill Aucoin an Krebs am 28. Juni 2010 im Alter von 66 Jahren gestorben ist. Stanley und Simmons haben gesagt, dass er dem fünften Mitglied des Kusses ähnlich gewesen ist. Die Tour hat ihre ersten Arena-Shows des Vereinigten Königreichs in 11 Jahren und ihren ersten Besuch in die Slowakei eingeschlossen. Küssen Sie sich später gespielt an zwei Daten in US-Städten Cheyenne, Wyoming und Die Messe des Staates North Dakota in Minot, North Dakota im Juli 2010. Sie haben auch auf der Messe des Staates Indiana im August und der Messe des Staates Minnesota im September gespielt. Sie haben auch ein kurzes Äußeres an S.P.A.C gemacht. (Saratoga Zentrum der Darstellenden Künste) in Saratoga, New York am 17. August 2010. Am 23. Juli hat Kuss Die Heißeste Show auf der Erdtour in den Vereinigten Staaten angefangen. Die Tour hat das Band gesehen zahlreiche Shows überall in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko spielen.

Am 13. April 2011 hat Kuss begonnen, ein neues Album zu registrieren, das für die Ausgabe später im Jahr erwartet ist. Gene Simmons hat festgesetzt, das Album "ist wird der nächste Schritt zum Schallboom sein. Sehr ähnlich — schaukeln gerade Lieder, keine Balladen, keine Tastaturen, nicht nichts, schaukeln sich gerade." Das Band ist auch gegangen, um alte analoge Ausrüstung statt eines populäreren Digitalaufnahme-Zahnrades zu verwenden. Gene Simmons hat darüber gesagt: "Technologie ist ein verführerisches Weibchen, sie wird Sie verführen. Sie drücken diesen Knopf, Sie müssen nichts tun. Aber Analogon ist die Liebe Ihres Lebens. Sie können sehr hart stoßen, und es gibt immer zurück. Für das neue Album war der wirkliche Aufnahme-Prozess 24-spuriges Band und ein alter Dreizack-Ausschuss. Und so viele Tuben wie möglich. Sie brauchen Tuben, Elektrizität und dickes Holz, um diesen dicken Ton zu machen."

Im März 2011, während er Israel besucht hat, hat Simmons bekannt gegeben, dass er Pläne hatte, Kuss nach Israel zu bringen. Im Mai 2011 hat Kuss den allerersten KUSS Kruise bekannt gegeben, um Segel im Oktober 2011 zu setzen. Die Vergnügungsreise wird viele Tätigkeiten wie die Kuss-Halloween-Partei, Kuss Q&A auf dem Strandbad-Deck und den zwei Kuss-Shows zeigen (von denen einer eine akustische Show ohne Make-Up ist), zusammen mit anderen Künstlern.

Kuss hat die Spielen-Treffpunkte des Sommers 2011 in den Vereinigten Staaten und Kanada ausgegeben, Städte besuchend, zu denen sie in einer Weile nicht gewesen sind. Sie haben das die "Verlorene Stadttour synchronisiert." Gemäß www.kissonline.com hat die Tour in Verona, New York geendet.

Am 21. August 2011 wurde es auf der Kuss-Website bekannt gegeben, dass das folgende Album Ungeheuer genannt würde. Ungeheuer wurde für die Ausgabe im Fall 2011 ursprünglich mit Schiefer gedeckt, aber wurde dann bis Januar 2012 verzögert, und hat sich später wieder für eine Ausgabe im Juni 2012 verspätet.

Das Band hat einen "KUSS Kruise" an Bord ein Vergnügungsreise-Schiff vom 13-17 Oktober 2011 organisiert. Die Show ist mit akustischen Sätzen sowie anderen Tätigkeiten verbunden gewesen. Mehr als 5 Tage hat die Vergnügungsreise in Miami, Florida begonnen und hat im Halbmond-Riff geendet. Das Band hat auch bekannt gegeben, dass SICH 2012 KÜSST, war Kruise in den Arbeiten.

Vor dem Schlagen des roten Teppichs an den amerikanischen 2011-Musik-Preisen hat Gene Simmons offenbart, dass das bevorstehende Album-Ungeheuer des KUSSES 15 einschließen wird, brandmarken neue Lieder, das ganze vom Band geschriebene Studio. Zusammen mit dem Album werden ein 4 Fuß hohes Buch und eine 10-stündige DVD im Juni 2012 aus sein. Der Aufnahme-Prozess des Ungeheuers wurde am 6. Januar 2012 offiziell vollendet.

KUSS ist auf Lebendem Jimmy Kimmel erschienen! am 20. März. Wie man hielt, hat eine Pressekonferenz an demselben Tag die Sommertour genannt Die Tour bekannt gegeben, die in Nordamerika stattfinden wird und co-headlined mit Mötley Crüe sein wird, am 20. Juli anfangend.

Im Anschluss an den Beschluss Der Tour wird KUSS dann eine flügge Welttour zur Unterstutzung des Ungeheuers unternehmen.

Musikstil

Sie sind unter dem Genre "des Hardrocks" klassifiziert worden. Sie haben auch in der Disko (Dynastie), Knall-Felsen (Demaskierter) Kunstfelsen / progressiver Felsen (Musik "vom Älteren") und Schmutz Stile experimentiert.

Ihre Musik wird von Allmusic als "eine gewerblich starke Mischung von anthemic, Faust hämmerndem Hardrock beschrieben, der durch glatte Haken und Balladen gesteuert ist, die durch laute Gitarren, widerliche Melodien und umfassende Schnuren angetrieben sind. Es war ein Ton, der den Grundstein sowohl für den Arena-Felsen als auch für das Knall-Metall gelegt hat, das Felsen gegen Ende der 80er Jahre beherrscht hat." Seine erste kritische Rezension hat Kuss als "ein amerikanischer Schwarzer Sabbat" im Rollenden Stein beschrieben. "Mit Zwillingsgitarren, die anziehenden mondo-distorto riffs und Bass und Trommeln reizend ausarbeiten, die die Hinterseite heraufbringen," hat RS von Heißeren gesagt Als Hölle, "Erbricht Kuss hervor einen irreführend kontrollierten Typ der stürmischen Hysterie, die nah mit dem von der deutschen Panzer Zisterne-Abteilung einmal verbreiteten Ton verwandt ist." Zur gleichen Zeit hat die Bennington Schlagzeile aus der Zeitschrift Rock Music gesagt, "mit seinen Mitgliedern bizarres, Kabuki ähnliches Make-Up, hat schwarze Lederkostüme und Arsenal der Bühnenfeuerkraft - sowohl Musical als auch Druckfehler beschlagen - vertritt Kuss die am meisten äußerste Form des Hardrocks 1974."

Band-Mitglieder

Aktuelle Mitglieder
  • Paul Stanley - Vokale, Rhythmus-Gitarre
  • Gene Simmons - Vokale, Bass
  • Eric Singer - Trommeln, Schlagzeug, Vokale
  • Tommy Thayer - führt Gitarre, Vokale
Ehemalige Mitglieder
  • Hervorragende Frehley - führen Gitarre, Vokale
  • Peter Criss - Trommeln, Schlagzeug, Vokale
  • Eric Carr - Trommeln, Schlagzeug, Vokale
  • Vinnie Vincent - führt Gitarre, Vokale
  • Mark St John - führt Gitarre
  • Bruce Kulick - führt Gitarre, Vokale

Make-Up-Designs

Image:KISS starchild sehen Starchild - Paul Stanley ins Gesicht svg|The

Image:KISS Teufel sieht Dämon - Gene Simmons ins Gesicht svg|The

Image:KISS Raumass sieht Astronauten oder Dem Raum Ace - Ace Frehley, Tommy Thayer ins Gesicht svg|The

Image:KISS Katze sieht Catman - Peter Criss, Eric Singer ins Gesicht svg|The

Image:KISS Fuchs sieht Fuchs - Eric Carr ins Gesicht svg|The

Krieger von Image:KISS ankh sieht ägyptischem Ankh Krieger oder Dem Wiz - Vinnie Vincent ins Gesicht svg|The

</Galerie>

Schallplattenverzeichnis

Studio-Alben

  • Kuss (1974)
  • Heißer als Hölle (1974)
  • Angekleidet (um 1975) zu töten
  • Zerstörer (1976)
  • Rock 'n' Roll (mehr als 1976)
  • Liebe-Pistole (1977)
  • Dynastie (1979)
  • Demaskiert (1980)
  • Musik "vom Älteren" (1981)
  • Wesen der Nacht (1982)
  • Lecken Sie es (1983)
  • Animalize (1984)
  • Asyl (1985)
  • Verrückte Nächte (1987)
  • Heiß im Schatten (1989)
  • Rache (1992)
  • (1997)
  • Psycho Zirkus (1998)
  • Schallboom (2009)
  • Ungeheuer (2012)

Filmography

Preise und Nominierungen

Siehe auch

  • Die Liste von Künstlern, die Nummer ein auf der amerikanischen Hauptströmungsfelsen-Karte erreicht
haben
  • Liste von Erfolgsmusik-Künstlern

Literatur

  • Gebert, Gordon G.G. und McAdams, Bob (1997). Küssen Sie sich & Erzählen Sie. Internationale Standardbuchnummer von Pitbull Publishing LLC 0-9658794-0-2.
  • Gebert, Gordon G.G. (1999). Küssen Sie sich & Erzählen Sie Mehr!. Internationale Standardbuchnummer von Pitbull Publishing LLC 0-9658794-1-0.
  • Kieme, Julian (2005). Der Kuss-Album-Fokus (3. Ausgabe), Band 2. Xlibris Corporation. Internationale Standardbuchnummer 1-59926-358-0.
  • Kieme, Julian (2005). Der Kuss & Zusammenhängende Aufnahme-Fokus: Musik! die Lieder, die Demo, die Lyrik Und Geschichten!. Xlibris Corporation. Internationale Standardbuchnummer 1-59926-360-2.
  • Kieme, Julian (2006). Der Kuss-Album-Fokus (3. Ausgabe), Band 3. Das Booksurge Veröffentlichen. Internationale Standardbuchnummer 0-9722253-5-8.
  • Lendt, C.K. (1997). Küssen Sie sich und Verkaufen Sie: Das Bilden einer Supergruppe. Werbetafel-Bücher. Internationale Standardbuchnummer 0-8230-7551-6.
  • Sherman, Tal (1997). Schwarzer Diamant: Die Unerlaubte Lebensbeschreibung des Kusses. Internationale Standardbuchnummer von Collectors Guide Publishing Inc 1-896522-35-1.
  • Simmons, Gen, Paul Stanley und Waring Abbott (2002). Kuss: Die Frühen Jahre. Drei Flusspresse. Internationale Standardbuchnummer 0-609-81028-6.
  • Tomarkin, Peggy (1980). Kuss: Die Echte Geschichte, Autorisiert. Delacorte Presse. Internationale Standardbuchnummer 0-440-04834-6.
  • Moore, Wendy (2004). In die Leere... Mit Hervorragendem Frehley. Internationale Standardbuchnummer von Pitbull Publishing LLC 0-9658794-4-5.

Links


Marcus Clarke / Lon Chaney der Jüngere.
Impressum & Datenschutz