Die bewaffnete Polizei von Leuten

Die bewaffnete Polizei der Leute (, Abkürzung: BREI), die Bewaffnete Polizei der offiziell chinesischen Leute (offiziell CAPF,) ist ein halbmilitärischer oder Gendarmerie-Kraft, die in erster Linie für das Zivilüberwachen und die Feuerrettungsaufgaben in der Volksrepublik Chinas verantwortlich ist, sowie stellen Sie Unterstützung zu PLA während der Kriegszeit zur Verfügung.

Im Gegensatz zur öffentlichen Sicherheitspolizei, den BREI-Militärs, auch genannt als "Bewaffnete Polizisten ()", Tragen, das statt der blauen Uniformen der Öffentlichen Sicherheit Abteilungsmenschenpolizei (, abgekürzter ) und andere Zweige der Polizei von Leuten (, abgekürzter ) olivgrün ist. Vom 1. Januar 2005 bis zum 31. Juli 2007 war die Position 'innerer Wächter' () mit dem Arm-Abzeichen umbenannt worden, das diese Änderung widerspiegelt; neue Uniformen haben am 1. August 2007 getragen zum Begriff für die "chinesische Bewaffnete Polizei" () herausgekommen.

Wie man

schätzt, hat der BREI eine Gesamtkraft 1.5 Millionen, mit der mehr als Hälfte seiner Kraft (800,000) verwendet in seinen inneren Sicherheitseinheiten (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: nèiwèi bùduì).

Geschichte

Die Geschichte der Bewaffneten Polizei der Leute ist so lange diese der Volksrepublik, und sein Ursprung kann zurück zur Befreiungsarmee der Leute verfolgt werden, die sowohl für das Verteidigen der Nation von Auslandsinvasionen als auch für die innere Sicherheit verantwortlich war. Obwohl die Kraft 1982 offiziell gegründet wurde, strecken sich seine konstituierenden Einheiten zurück bis 1949. Nach der Errichtung der Volksrepublik Chinas war es bald offenbar, dass die verschiedenen Truppen für die gewaltig verschiedenen Missionen erforderlich waren, und die Innensicherheitsfunktionen von der Befreiungsarmee der Leute entfernt werden mussten. Infolgedessen hat sich der Teil der Befreiungsarmee von Leuten, die für die innere Sicherheit und anderen Innenpolizeimissionen verantwortlich ist, ausgebreitet, um die Öffentliche Sicherheitsarmee unter der Regierung des Ministeriums der Öffentlichen Sicherheit der Volksrepublik Chinas zu bilden. Obwohl unter dem Ministerium der Öffentlichen Sicherheit die Öffentlichen Sicherheitsarmeetruppen nicht genau öffentliche Sicherheitspolizisten waren, weil zusätzlich zur regelmäßigen Polizeiarbeit sie auch mit sekundären militärischen Aufgaben beschäftigt wurden, der nicht ein Teil der Verantwortung regelmäßiger Polizisten des öffentlichen Sicherheitsministeriums war.

Nach zahlreichen Namensänderungen und Reorganisation wurde der BREI am 19. Juni 1982 durch eine Fusion der Grenzkontrolle des PLA, innere Sicherheitseinheiten geschaffen (innerer 'Innenwächter' oder und Feuerwehr, sowie vom Ministerium von Öffentlichen Sicherheitseinheiten.

Mission

Die primäre Mission des BREIS ist innere Sicherheit. Das erste Gesetz über die Bewaffnete Polizei der Leute, das Gesetz über People's Armed Police Force (PAPF), wurde im August 2009 passiert, ihm gesetzliche Autorität gebend, auf den Aufruhr, die Terroristenangriffe oder die anderen Notfälle zu antworten. Solche Einheiten schützen Regierungsgebäude an allen Niveaus (einschließlich Partei- und Zustandorganisationen, ausländischer Botschaften und Konsulate), stellen persönlichen Schutz älteren Staatsangestellten zur Verfügung, stellen Sicherheitsfunktionen öffentlich-rechtlichen Körperschaften und öffentlichen Hauptereignissen zur Verfügung. Einige Einheiten führen Wächter-Aufgabe in Zivilgefängnissen durch und stellen Scharfrichtern für den Staat zur Verfügung. Der BREI erhält auch taktische Anti-TerrorCTeinheiten in Immediate Action Unit (IAU), Snow Wolf Commando Unit (SWCU) und verschiedenen Special Police Units (SPU) aufrecht.

BREI-Grenzsicherheitskräfte (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: Biānfáng bùdùi) schützen Chinas Land- und Seegrenzen, sowie seine Häfen und Flughäfen. Andere Einheiten schützen Chinas Wälder (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: sēnlín bùduì), Goldgruben (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: huángjīn bùduì) und Wasserkraft-Möglichkeiten (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: Shuǐdiàn bùduì), sowie stellen Verkehrsüberwachen zur Verfügung (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: jiāotōng bùduì), Brandbekämpfung () und Straßenbaudienstleistungen. Unter ihnen sind die Grenzsicherheit und Brandbekämpfung unter der Kontrolle sowohl durch das Verteidigungsministerium als auch durch Ministerium der Öffentlichen Sicherheit (der auch die Polizei der Leute kontrolliert), während die anderen Kräfte unter der Kontrolle des Verteidigungsministeriums nur sind.

Die sekundäre Mission des BREIS ist Außenverteidigung, und in Zeiten des Kriegs-BREIS können innere Sicherheitseinheiten als leichte Infanterie handeln, die den PLA in lokalen Verteidigungsmissionen unterstützt.

Organisation

Der BREI hat eine Doppelbefehl-Struktur einschließlich Central Military Commission (CMC) und des Staatsrats durch das Ministerium der Öffentlichen Sicherheit. Nach dem Gesetz jedoch ist der BREI nicht ein Teil des PLA.

Wie man

schätzt, hat der BREI eine Gesamtkraft 1.5 Millionen, mit der mehr als Hälfte seiner Kraft (800,000) verwendet in seinen inneren Sicherheitseinheiten (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: neiwei budui). Jedoch stellen Regierungszahlen die Zahl an 660,000. Solche Einheiten werden in abteilung-großen Elementen organisiert (Vereinfachte Chinesen: ; pinyin: Zongdui oder 'Anteile'), und werden in jeder Provinz, autonomem Gebiet und zentral kontrollierter Stadt gelegen. Einige Provinzen haben mehr als eine innere Sicherheit zongdui wegen des transferral von 14 PLA Abteilungen (500,000 Personal zählend), zum BREI während des Endes der 1990er Jahre. Zusätzlich unterstützt der BREI ein nationales Hauptquartier in Peking.

Obwohl ihre Uniformen (olivgrün) und Abzeichen von denjenigen des PLA verschieden sind, tragen BREI-Wächter militärisch-artige Uniformen und Abzeichen, der zu ihnen häufig führt, für Soldaten falsch seiend. Außerdem, wegen seiner Geschichte mit dem PLA und der halbmilitärischen Organisation, hat der BREI eine ähnliche Reihe-Struktur zum PLA und folgt auch seinen allgemeinen Regulierungen. BREI-Wächter werden auch zur gleichen Zeit und durch dieselben Verfahren wie PLA Soldaten rekrutiert. Jedoch hat der BREI seine eigene Ausbildung und vom PLA getrenntes Lehrsystem.

Spezielle Einheiten

  • Spezielle Polizeieinheit
  • Schnee-Leopard-Kommandoeinheit

Siehe auch

Außenverbindungen


Die Erfahrung von Jimi Hendrix / Helvetica
Impressum & Datenschutz