Mikrometer

Ein Mikrometer (oder Mikrometer) ist definitionsgemäß 1×10 von einem Meter (SI-Standardpräfix "Mikro-" = 10). Unmissverständlich bedeutet es millionst eines Meters (oder tausendst eines Millimeters, 0.001 Mm oder ungefähr 0.000039 Zoll). Sein Einheitssymbol im Internationalen System von Einheiten (SI) ist μm. Die Letzteren können als um gemacht werden, wenn griechische Schriftarten nicht verfügbar oder nicht zulässig sind. "Mikron" kommt her, was "klein" bedeutet.

Der Begriff Mikron und das Symbol μ, den Mikrometer vertretend, wurde zwischen 1879 und 1967 offiziell akzeptiert, aber offiziell durch den ISI 1967 widerrufen. In der Praxis ist "Mikron" ein weit gebrauchter Begriff in der Bevorzugung vor "dem Mikrometer" in vielen englisch sprechenden Ländern, und auf Amerikanischem Englisch hilft der Gebrauch des Begriffes, die Einheit vom Mikrometer, einem Messgerät zu unterscheiden, das als ein Homonym mit dem Mikrometer sonst buchstabiert würde. Der Begriff "Mikron" hat besondere Währung in der Wissenschaft, und wird in den meisten englisch sprechenden Ländern in den Feldern der Geologie, Biologie, Physik, Astronomie, Fertigung und der Halbleiter-Industrie umfassend gebraucht.

Der Mikrometer ist eine allgemeine Einheit des Maßes für Wellenlängen der Infrarotradiation.

Siehe auch


Makran / Mozzarella
Impressum & Datenschutz