Zentren für die Krankheitskontrolle und Verhinderung

Die Zentren für die Krankheitskontrolle und Verhinderung (CDC) sind eine USA-Bundesanstalt unter der Abteilung von Gesundheitsdiensten headquartered in Druide-Hügeln, uneingetragener DeKalb Grafschaft, Georgia im Größeren Atlanta. Es arbeitet, um Gesundheitswesen und Sicherheit durch das Geben der Auskunft zu schützen, um Gesundheitsentscheidungen zu erhöhen, und es fördert Gesundheit durch Partnerschaften mit Zustandgesundheitsämtern und anderen Organisationen. Die CDC richten nationale Aufmerksamkeit auf das Entwickeln und die Verwendung der Krankheitsverhinderung und Kontrolle (besonders ansteckende Krankheiten und foodborne pathogens und andere mikrobische Infektionen), Umweltgesundheit, Arbeitsschutz, Gesundheitspromotion, Verletzungsverhinderung und Ausbildungstätigkeiten haben vorgehabt, die Gesundheit der Leute der Vereinigten Staaten zu verbessern. Der CDC ist das nationale USA-Gesundheitswesen-Institut und ist ein Gründungsmitglied der Internationalen Vereinigung von Nationalen Gesundheitswesen-Instituten IANPHI.

Geschichte

Der CDC wurde 1942 während des Zweiten Weltkriegs als das Büro von Nationalen Verteidigungssumpffieber-Kontrolltätigkeiten gegründet. Seiner Gründung vorangehend, waren Organisationen mit dem globalen Einfluss in der Sumpffieber-Kontrolle die Sumpffieber-Kommission der Liga von Nationen und dem Fundament von Rockefeller. Das Fundament von Rockefeller hat außerordentlich Sumpffieber-Kontrolle unterstützt, hat sich bemüht, die Regierungen einige seiner Anstrengungen übernehmen zu lassen, und hat mit der Agentur zusammengearbeitet.

Die neue Agentur war ein Zweig des amerikanischen Gesundheitswesen-Dienstes, und Atlanta wurde als die Position gewählt, weil Sumpffieber in den Südlichen Vereinigten Staaten endemisch war. Die Agentur hat Namen geändert (sieh infobox auf dem Spitzenrecht) vor dem Übernehmen des Titels Übertragbares Krankheitszentrum 1946. Büros wurden auf dem sechsten Fußboden der Volunteer Building on Peachtree Street gelegen. Mit einem Budget zur Zeit von ungefähr $ 1 Million sind 59 Prozent seines Personals mit der Moskito-Abnahme und Habitat-Kontrolle mit dem Ziel der Kontrolle und der Ausrottung des Sumpffiebers in den Vereinigten Staaten beschäftigt gewesen (sieh Nationales Sumpffieber-Ausrottungsprogramm). Unter seinen 369 Angestellten waren die Hauptjobs an CDC ursprünglich Entomologie und Technik. In den anfänglichen Jahren von CDC wurden mehr als sechseinhalb Millionen Häuser zerstäubt. 1946 gab es nur sieben Amtsärzte im Dienst, und ein früher Organisationsplan wurde etwas fantasievoll in Form eines Moskitos gezogen.

CDC Führer Dr Joseph Mountin hat fortgesetzt, für Gesundheitswesen-Probleme zu verteidigen und wegen CDC zu bedrängen, um seine Verantwortungen zu vielen anderen übertragbaren Krankheiten zu erweitern. 1947 hat CDC eine Scheinzahlung von 10 $ zur Universität von Emory für des Landes auf der Clifton Road in der DeKalb Grafschaft, dem Haus des CDC Hauptquartiers heute gemacht. CDC Angestellte haben das Geld gesammelt, um einzukaufen. Der Wohltäter hinter dem "Geschenk" war Robert Woodruff, Vorsitzender des Ausschusses von Coca-Cola Company. Woodruff hatte ein langfristiges Interesse an der Sumpffieber-Kontrolle; es war ein Problem in Gebieten gewesen, wohin er gegangen ist jagend.

Die Mission von CDC hat sich außer seinem ursprünglichen Fokus auf Sumpffieber ausgebreitet, um Geschlechtskrankheiten einzuschließen, als die Abteilung der Venerischen Krankheit amerikanischen Public Health Service (PHS) dem CDC 1957 übertragen wurde. Kurz danach wurde Tuberkulose-Kontrolle (1960) dem CDC von PHS übertragen, und dann 1963 wurde das Immunisierungsprogramm gegründet.

Es ist National Communicable Disease Center (NCDC) wirksam am 1. Juli 1967 geworden. Die Organisation wurde das Zentrum für die Krankheitskontrolle (CDC) am 24. Juni 1970 und die Zentren für die Krankheitskontrolle wirksam am 14. Oktober 1980 umbenannt. Eine Tat des USA-Kongresses hat die Wörter "und Verhinderung" zum Namen wirksam am 27. Oktober 1992 angehangen; jedoch hat Kongress angeordnet, dass die initialism CDC wegen seiner Namenanerkennung behalten werden. CDC funktioniert jetzt unter der Abteilung des Gesundheitsdienstregenschirms.

Zurzeit hat sich der CDC-Fokus verbreitert, um chronische Krankheiten, Körperbehinderungen, Verletzungskontrolle, Arbeitsplatz-Gefahren, Umweltgesundheitsdrohungen und Terrorismus-Bereitschaft einzuschließen. CDC Kämpfe, die Krankheiten und andere Gesundheitsgefahren, einschließlich Geburtsdefekte, Westvirus von Nil, Beleibtheit, Vogel-, Schwein und pandemische Grippe, E. coli, und bioterrorism erscheinen, um einige zu nennen. Die Organisation würde sich auch erweisen, ein wichtiger Faktor im Verhindern des Missbrauchs von Penicillin zu sein.

Der CDC hat eines der wenigen Biosafety Laboratorien des Niveaus 4 im Land, sowie eines von nur zwei offiziellen Behältnissen der Pocken in der Welt. Der zweite Pocken-Laden wohnt am Staatsforschungszentrum des Virologie- und Biotechnologie-VEKTOREN in der Russischen Föderation.

Budget und Belegschaft

Das FY2008 Budget von CDC war $ 9.2 Milliarden. Bezüglich 2008 hat Personal ~15.000 (einschließlich 6,000 Auftragnehmer und 840 Beauftragter Korps-Offiziere) in 170 Berufen numeriert. Achtzig Prozent haben Vordiplome oder höher verdient; fast Hälfte hat Grade vorgebracht (ein Magisterabschluss oder ein Doktorat wie ein ph. D oder M.D.). CDC Job-Titel schließen auch Ingenieur, Entomologen, epidemiologist, Biologen, Arzt, Tierarzt, behaviorial Wissenschaftler, Krankenschwester, medizinischer Technologe, Wirtschaftswissenschaftler, Gesundheitswesen-Berater, Gesundheitsmitteilender, Toxikologe, Chemiker, Computerwissenschaftler und Statistiker ein.

Zusätzlich zu seinem Atlanta Hauptquartier hat der CDC andere Positionen in den Vereinigten Staaten und Puerto Rico. Jene Positionen schließen Ankerplatz, Alaska ein; Cleveland, Ohio; Cincinnati, Ohio; das Fort Collins, Colorado; Hyattsville, Maryland; Morgantown, West Virginia; Pittsburgh, Pennsylvanien; der Research Triangle Park, North Carolina; San Juan, Puerto Rico; Spokane, Washington; und Washington, D.C.

Der CDC führt auch das Verhaltensrisikofaktor-Kontrolle-System, das größte, andauernde Telefongesundheitsüberblick-System in der Welt.

Die CDC-Angebote geben zu, dass vielen Organisationen helfen, jedes Jahr Gesundheit, Sicherheit und Bewusstsein zu Umgebungsgemeinschaften überall in den kompletten Vereinigten Staaten zu bringen. Als eine regierungsgeführte Abteilung erkennen die Zentren für die Krankheitskontrolle und Verhinderung mehr als 85 Prozent seines jährlichen Budgets durch diese Bewilligungen zu, um seine äußerste Absicht der Krankheitskontroll- und Qualitätsgesundheit für alle zu vollbringen.

Direktoren

Zurzeit ernennt der Präsident der Vereinigten Staaten den Direktor des CDC. (Die Ernennung verlangt Senat-Bestätigung nicht). Der Direktor dient am Vergnügen des Präsidenten und kann jederzeit entlassen werden. Sechzehn Direktoren haben CDC oder seinen Vorgänger-Agenturen gedient.

  • L. L. Williams, Maryland (1942-1943)
  • Mark D. Hollis, ScD (1944-1946)
  • Raymond A. Vonderlehr, Maryland (1947-1951)
  • Justin M. Andrews, ScD (1952-1953)
  • Theodore J. Bauer, Maryland (1953-1956)
  • Robert J. Anderson, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1956-1960)
  • Clarence A. Smith, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1960-1962)
  • James L. Goddard, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1962-1966)
  • David J. Sencer, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1966-1977)
  • William H. Foege, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1977-1983)
  • James O. Mason, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1983-1989)
  • William L. Roper, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1990-1993)
  • David Satcher, Maryland, Dr. (1993-1998)
  • Jeffrey P. Koplan, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (1998-2002)
  • Julie Gerberding, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (2002-2008)
  • Thomas R. Frieden, Maryland, MEILEN PRO STUNDE (2009-Gegenwart-)

Das organisatorische Umstrukturieren

Am 21. April 2005 hat der Dann-Direktor von CDC, Dr Julie Gerberding, formell die Reorganisation von CDC bekannt gegeben, um den Herausforderungen von Gesundheitsdrohungen des 21. Jahrhunderts "gegenüberzustehen". Die vier Koordinieren-Zentren — gegründet unter der Regierung von G. W. Bush und Gerberding — "haben den Einfluss von nationalen Zentren unter [ihrem] Regenschirm verringert" und wurden Kürzung unter der Regierung von Obama und Frieden 2009 bestellt.

Fundament

Das CDC Fundament funktioniert unabhängig von CDC als private, gemeinnützige 501 (c) (3) in Georgia vereinigte Organisation. Die Entwicklung des Fundaments wurde durch den Abschnitt 399F des Gesundheitswesen-Dienstgesetzes bevollmächtigt, die Mission von CDC in der Partnerschaft mit dem privaten Sektor, einschließlich Organisationen, Fundamente, Geschäfte, Bildungsgruppen und Personen zu unterstützen.

Daten und Überblick-Systeme

  • CDC wissenschaftliche Daten, Kontrolle, Gesundheitsstatistik und Laborinformation.
  • Verhaltensrisikofaktor-Kontrolle-System.
  • Sterblichkeit medizinisches Datensystem.
  • Abtreibungsstatistik im USA-

Veröffentlichungen und Film

  • Umfassende Liste von Veröffentlichungen und Produkten
  • Staat des CDC-Berichts
  • CDC Programme kurz gesagt
  • Krankhaftigkeit und Sterblichkeitswochenbericht
  • Erscheinende ansteckende Krankheitszeitschrift

Im 1989-Film ist Cyborg, der CDC in Atlanta, das primäre Ziel des Anschlags.

Der CDC Campus in Atlanta Hausmöglichkeiten für die Forschung von äußerst gefährlichen biologischen Agenten. Diese Einstellung wurde im Film von Dustin Hoffman Ausbruch gezeigt, obwohl die im Film gezeichnete Position das Medizinische USA-Armeeforschungsinstitut der Ansteckenden Krankheitslebensforschungsmöglichkeit hat sein sollen. Der CDC erscheint prominent im Buch "Bereit Zu gehen: Die Geschichte und Beiträge von amerikanischen Gesundheitswesen-Beratern" durch B.E. Meyerson, F.A. Martich und G.P. Naehr (ASHA, 2008). Die CDC Laboratorien bemalen prominent in den Büchern "Den Dämon im Gefrierschrank" und "Der Ausschließzone" durch Richard Preston und "Virus-Jäger" durch C.J. Peters, ehemaligen Leiter des Speziellen Pathogens Zweigs am CDC. Das "Atlanta Plage-Zentrum", das in der ganzen Wahrscheinlichkeit eine fictionalized Version des CDC ist, erscheint im Buch von Stephen King Der Standplatz. Es wurde zahlreiche Zeiten mit dem Film erwähnt. Der Steven Soderbergh hat medizinischen Thriller geleitet, Katastrophe-Film, Ansteckung, hat volle Zusammenarbeit vom CDC erhalten, weil mehrere Szenen an seinem Hauptquartier gefilmt wurden. Der CDC selbst fördert sogar den Film auf seiner Website.

Es ist ein Satz für den früheren Anschlag der populären Reihe des komischen Buches Das Wandern Tot, der Roman gewesen, und ist auch als ein Thema der Jahreszeit 1 Episoden "Verheerendes Feuer" und "TS-19" in der populären AMC ursprünglichen im Fernsehen übertragenen Produktion Das Tote Wandern gezeigt worden. Das in der Show gezeigte Gebäude, war jedoch, nicht der CDC selbst, aber das Cobb Energiezentrum der Darstellenden Künste.

Am 18. Mai 2011 hat der CDC ein Handbuch auf seinem blog wirkungsvolle Leute ausgegeben, wie man sich auf eine Zombie-Apokalypse vorbereitet. Die Anstrengung war ein Teil einer übertreffen Kampagne, die hofft, populäre Kultur zu verwerten, um die breite Öffentlichkeit über die Vollgefahr-Bereitschaft zu erziehen.

Krankheiten, mit denen der CDC beteiligt wird

Grippe

Der CDC hat Kampagnen gestartet, die die Übertragung der Grippe, einschließlich der Schwein-Grippe (H1N1) ins Visier nehmen. Der CDC hat Websites einschließlich [flu.gov] gestartet, um Leute zu erziehen.

Andere ansteckende Krankheiten

Die Website des CDC hat (sieh unten) Information über andere ansteckende Krankheiten, einschließlich Pocken, Masern, und viel mehr.

Nichtansteckende Krankheit

Der CDC bekämpft auch nichtansteckende Krankheiten einschließlich Beleibtheit.

CDC Zombie-Apokalypse-Videostreit

Am 18. Mai 2011 haben die Zentren für die Krankheitskontrolle und den blog der Verhinderung einen Artikel veröffentlicht, der das Publikum darin informiert, was man tut, um sich auf eine Zombie-Invasion vorzubereiten. Während der Artikel nicht behauptet hat, dass solch ein Drehbuch wahrscheinlich war, hat es wirklich die populäre Kulturbitte verwendet, weil sich ein Mittel, Personen zu haben, auf alle potenziellen Gefahren, wie Erdbeben, Tornados und Überschwemmungen vorbereitet.

Seitdem der blog Viren-gegangen ist, hat der CDC einen offenen Streit für Vorlagen von YouTube der kreativsten und wirksamen Videos bekannt gegeben, die Bereitschaft für eine Zombie-Apokalypse (oder Apokalypse jeder Art) bedecken.

Der CDC fordert Wettbewerber heraus, fantasievolle Videos zu YouTube zu laden, Vorbereitung zeigend, um jede Notsituation zu überleben, es Überschwemmung, Erdbeben, Orkan oder Zombie-Apokalypse zu sein. Die Videos werden durch die CDC "Zombie-Einsatzgruppe" beurteilt.

Der CDC-Streit ist für alle offen:

: "... Personen, Gruppen und sogar Zombies können wetteifern. Teilnehmer werden dazu ermuntert, kreative Weisen zu verwenden, sich auf einen Notfall...." vorzubereiten

Vorlage war bis zum 11. Oktober 2011 offen. Details sind von der CDC Website, verfügbar

Siehe auch

  • Ähnliche Agenturen
  • Agência Nacional de Vigilância Sanitária (ANVISA)
  • Zentrum für den Gesundheitsschutz (CHP)
  • Chinesisches Zentrum für die Krankheitskontrolle und Verhinderung
  • Europäisches Zentrum für die Krankheitsverhinderung und Kontrolle (ECDC)
  • Health Protection Agency (HPA)
  • Hellenisches Zentrum für die Krankheitskontrolle und Verhinderung
  • Institut de veille sanitaire (IVS)
  • Istituto Superiore di Sanità (ISS)
  • Instituto de Salud Carlos III (Spanien)
  • Instituto Nacional de Salud (INS)
  • Nationales Institut für ansteckende Krankheiten (NIID)
  • Nationales Zentrum für die Krankheitsverhinderung und Kontrolle (NCDPC)
  • Gesundheitswesen-Agentur von Kanada (PHAC)
  • Institut von Robert Koch
  • Epidemischer Geheimdienst
  • Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Links


CDC / Grenze von Chandrasekhar
Impressum & Datenschutz